Impressum

Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Impressum Deutschland

Thomas International GmbH Am Schönbühl 1 88131 Lindau Deutschland Telefon: +49 (0)8382 277 29 83 Email: office@thomasinternational.de

Thomas International GmbH

Am Schönbühl 1
88131 Lindau
Deutschland

Telefon: +49 (0)8382 277 29 83
Email: office@thomasinternational.de


Handelsregister: Amtsgericht Kempten, HRB 8347
USt.-IdNr: DE813822738
Geschäftsführer Wilfried Mätzler, Monika Mätzler-Trauner

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 II RStV und §§2 und 3 die Europäischem DL-InfoV: Wilfried Mätzler, Am Schönbühl 1, 88131 Lindau

Weitere Kontaktinformationen entnehmen Sie bitte unserer Kontaktseite.

Impressum Österreich

Thomas Gadinger Thomas International Österreich Franz-Josefs-Kai 65/16 1010 Wien +43 1 890 11 62 gadinger@thomasinternational.at

In Österreich sind die Informationspflichten für Anbieter von Inhalten auf Internetseiten in§ 5 Abs. 1 E-Commerce-Gesetz (ECG) geregelt:

„(1) Ein Diensteanbieter hat den Nutzern ständig zumindest folgende Informationen leicht und unmittelbar zugänglich zur Verfügung zu stellen:
1. seinen Namen oder seine Firma;
2. die geografische Anschrift, unter der er niedergelassen ist;
3. Angaben, auf Grund deren die Nutzer mit ihm rasch und unmittelbar in Verbindung treten können, einschließlich seiner elektronischen Postadresse;
4. sofern vorhanden, die Firmenbuchnummer und das Firmenbuchgericht;
5. soweit die Tätigkeit einer behördlichen Aufsicht unterliegt, die für ihn zuständige Aufsichtsbehörde;
6. bei einem Diensteanbieter, der gewerbe- oder berufsrechtlichen Vorschriften unterliegt, die Kammer, den Berufsverband oder eine ähnliche Einrichtung, der er angehört, die Berufsbezeichnung und den Mitgliedstaat, in dem diese verliehen worden ist, sowie einen Hinweis auf die anwendbaren gewerbe- oder berufsrechtlichen Vorschriften und den Zugang zu diesen;
7. sofern vorhanden, die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer.
(2) Sofern in Diensten der Informationsgesellschaft Preise angeführt werden, sind diese so auszuzeichnen, dass sie ein durchschnittlich aufmerksamer Betrachter leicht lesen und zuordnen kann. Es muss eindeutig erkennbar sein, ob die Preise einschließlich der Umsatzsteuer sowie aller sonstigen Abgaben und Zuschläge ausgezeichnet sind (Bruttopreise) oder nicht. Darüber hinaus ist auch anzugeben, ob Versandkosten enthalten sind.
(3) Sonstige Informationspflichten bleiben unberührt.“

Als „sonstige Informationspflichten“ sind § 24 Abs. 4 und § 25 MedienG sowie § 14 Abs. 1 UGB (Unternehmensgesetzbuch) zu erwähnen. § 14 Abs. 1 UGB bezieht sich neben Webseiten auch auf „alle Geschäftsbriefe und Bestellscheine, die auf Papier oder in sonstiger Weise an einen bestimmten Empfänger gerichtet sind“ und gilt daher insbesondere auch für E-Mails.

Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer besteht aus einem Ländercode und 8 bis 12 Ziffern, z. B.: AT U 12345678.

Sanktioniert wird die Missachtung der Impressumspflichten vom österreichischen Gesetzgeber als Verwaltungsübertretung, die mit einer Geldstrafe bedroht ist und von den Bezirksverwaltungsbehörden geahndet wird. Außerdem besteht die Gefahr, dass ein Mitbewerber einen Unterlassungsanspruch durchzusetzen versucht, etwa wenn der Diensteanbieter eine unvollständige Telefonnummer aufführt oder eine solche, die keinen Kontakt zum Diensteanbieter vermittelt. Außerdem besteht die Gefahr, dass bestimmte Verbraucherschutzverbände im Wege der sogenannten Verbandsklage einen Unterlassungsanspruch durchsetzen könnten.

Zugleich empfiehlt es sich, auch beim Impressum die Barrierefreiheit zugunsten älterer oder körperlich behinderter Menschen zu beachten.

VORAB KONTAKT INFO für Österreich
Kontakt:  Thomas Gadinger
Firma:   Thomas International Österreich
Adresse: Franz-Josefs-Kai 65/16,  A-1010 Wien
T:   +43 (0)1 890 11 62
E:   gadinger@thomasinternational.at

Impressum Schweiz

Brigitte und Peter Erni Thomas International CH AG Via Panoramica 18 6645 Brione s/M +41 91 735 35 35 contact@thomasinternational.ch

In der Schweiz besteht nach Art. 322 Strafgesetzbuch eine Impressumspflicht für Zeitungen und Zeitschriften (Auch blogs und Newsletters?). Diese müssen "in einem Impressum den Sitz des Medienunternehmens, namhafte Beteiligungen an anderen Unternehmungen sowie den verantwortlichen Redaktor angeben."

Ab 1. April 2012 wurde die Impressumspflicht auf bestimmte Webseiten ausgedehnt. In Anlehnung an die europäische E-Commerce-Richtlinie schreibt Art. 3 Bundesgesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) ab diesem Datum vor, dass wer "Waren, Werke oder Leistungen im elektronischen Geschäftsverkehr anbietet", dabei "klare und vollständige Angaben über seine Identität und seine Kontaktadresse einschliesslich derjenigen der elektronischen Post" machen muss.

Kontakt für der Schweiz
Kontaktperson:   Brigitte und Peter Erni
Firma:   Thomas International CH AG
Adresse: Via Panoramica 18, CH-6645 Brione s/M

T:  +41 (0)91 735 35 35

E:  contact@thomasinternational.ch

AGB´s Deutschland

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Allgemeine Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der Thomas International GmbH, Lindau (in der Folge Thomas genannt)

1. Allgemeines
Für alle unsere Angebote und Lieferungen gelten ausschließlich diefolgenden Bedingungen, die unser Kunde spätestens mit dem Auslösen der Unitsbestellung, der Entgegennahme der Produkte oder – bei
Trainings - nach Erhalt der Auftragsbestätigung oder Rechnung anerkennt.
Abweichende oder zusätzliche Vereinbarungen, insbesondere
Einkaufsbedingungen des Käufers, binden uns nur, wenn wir sie schriftlich
anerkennen. Alle besonderen Vereinbarungen, insbesondere mündliche
oder fernmündliche Abmachungen, sowie Nebenabreden werden ebenfalls
nur nach schriftlicher Bestätigung durch uns rechtsverbindlich. Thomas
nimmt Daten ihrer Kunden in Dateien auf und verarbeitet sie, worauf
gemäß Datenschutzgesetz hingewiesen wird.


2. Preisgestaltung
Alle Preise gelten ab Lager und sind Nettopreise. Versandkosten und
Mehrwertsteuer werden zusammen mit Dienstleistungen oder Produkten in
Rechnung gestellt. Für den Versand werden die tatsächlichen Kosten, in
Rechnung gestellt.


3. Durchführung und Lieferung
Thomas wird sich bemühen, eingehende Aufträge unverzüglich
auszuliefern. Die Lieferzeit beträgt höchstens 10 Werktage, sie beginnt mit
der Absendung der Auftragsbestätigung, jedoch nicht vor Eingang einer
etwaig vereinbarten Anzahlung. Die Lieferfrist ist eingehalten mit der
Übergabe der Produkte an den Frachtführer bzw. der Zuteilung der
bestellten Units zum Webaccount. Soweit wir aus Gründen, welche
Thomas nicht zu vertreten hat, zur Auslieferung nicht in der Lage sind, ist
der Käufer verpflichtet, Thomas eine angemessene Nachfrist zu setzen.
Erfolgt innerhalb dieser Nachfrist keine Lieferung, kann der Käufer vom
Vertrag zurücktreten. Das Recht der Teillieferung und deren Fakturierung
bleibt Thomas ausdrücklich vorbehalten. Mit der Übergabe der Produkte
an den Frachtführer geht die Gefahr des zufälligen Unterganges oder einer
zufälligen Verschlechterung der Produkte, sowie die Gefahr einer
Lieferverzögerung auf den Käufer über. Verzögert sich die Absendung der
Produkte durch ein Verhalten des Käufers, gehen die vorgenannten
Gefahren mit der Versandbereitschaft auf den Käufer über.
In der Auftragsbestätigung oder Rechnung bestätigt Thomas die
Teilnahme am Seminar. Sollte aus irgendwelchen Gründen eine
Verschiebung der Kurstermine notwendig werden, werden die Teilnehmer
darüber umgehend informiert und erhalten einen Ersatztermin. Sollte auch
dieser Termin nicht stattfinden, ist der Kunde berechtigt, vom Vertrag
zurückzutreten. Es ist dem Kunden möglich, Ersatzteilnehmer zu
benennen, für manche Trainings ist jedoch die vorherige Teilnahme am
VPA-Basistraining Voraussetzung. Eine Terminverschiebung ist jederzeit
möglich, muss jedoch spätestens 4 Wochen vorher bei Thomas bekannt
sein, damit keine Stornogebühren anfallen. Sollte diese Frist nicht
eingehalten werden, gelten folgende Stornogebühren: Bei Verschiebung
27 bis 14 Tage vorher € 240,00 + MWSt. pro Person und Tag, bei
Verschiebung weniger als 14 Tage vorher € 340,00 + MWSt. pro Person
und Tag. Bei offenen Seminaren sind Kaffeepausen und Mittagsmenü im
Preis enthalten. Bei firmeninternen Seminaren trägt diese Kosten der
Kunde. Bei firmeninternen Seminaren werden die Reisekosten und Spesen
des/der Trainer/s in Rechnung gestellt (PKW: € 0,50 / km + MWSt. ; Bahn:
1.Klasse, Flug innerhalb Deutschlands: Economy-Class, Nebenkosten
nach Aufwand). Sollte die geplante Gesamtreisezeit des Trainers mehr als
4 Stunden betragen, so werden pro weiterer Stunde, € 80,- berechnet.
Ausgehend von unseren Trainer-Standorten Lindau, München, Köln oder
Hamburg.


4. Zahlungsbedingungen
Alle Lieferungen und Leistungen erfolgen gegen Rechnung. Schecks und
Wechsel werden nicht angenommen. Der Abzug von Skonto ist
ausgeschlossen. Die Geltendmachung von Zurückbehaltungsrechten mit
Ansprüchen aus einem anderen Vertragsverhältnis ist unzulässig. Eine
Aufrechnung mit Gegenansprüchen des Käufers ist nur dann zulässig,
wenn diese unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind. Bei
Zahlungsverzug ist Thomas berechtigt, neben Mahngebühren, auch
Verzugszinsen in der Höhe von 8 % über dem Basiszinssatz zu
berechnen. Thomas ist berechtigt, dem Kunden alle Zugänge zu seinen
Webaccounts zu sperren, wenn der Kunde mehr als zwei Monate in
Zahlungsverzug ist, oder wenn der Kunde nach Meinung einer Auskunftei
insolvenzgefährdet ist und noch unbezahlte Rechnungen bestehen.


5. Eigentumsvorbehalt
Alle gelieferten Waren und Units bleiben Eigentum (Vorbehaltsware) von
Thomas bis zur Erfüllung sämtlicher, auch streitiger Ansprüche, aus der
Geschäftsverbindung, gleichgültig, aus welchem Rechtsgrund,
einschließlich Verzugszinsen und Rechtsverfolgungskosten. Bei Zugriffen
Dritter auf die Vorbehaltsware hat der Käufer auf das Eigentum von
Thomas hinzuweisen und Thomas umgehend zu unterrichten. Der Käufer
darf die gelieferten Waren und Units weder verpfänden noch zur Sicherung
übereignen. Bei Pfändungen sowie Beschlagnahme oder sonstigen
Verfügungen durch dritte Hand hat er Thomas unverzüglich davon zu
benachrichtigen. Bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden,
insbesondere bei Zahlungsverzug, ist Thomas zur Rücknahme, bzw.
Sperrung der Webaccounts, nach Mahnung berechtigt und der Besteller
zur Herausgabe verpflichtet.


6. Webaccounts
Dem Kunden werden Webaccounts zur Verfügung gestellt, über welche
der Kunde die Thomas-Dienstleistungen abrufen kann. Diese auf den
Thomas-Web-Servern gespeicherten Daten werden vom Kunden
eingegeben, bleiben Eigentum des Kunden und sind vom Kunden gemäß
den aktuellen deutschen Gesetzen zu behandeln und auch wieder zu
löschen. Thomas wird diese Daten nicht verändern oder löschen und auch
nicht Dritten zur Verfügung stellen. Wenn der Kunde Daten aus diesen
Webaccounts an andere Stellen – auch außerhalb Deutschlands –
weiterleitet, oder anderen Stellen Zugang ermöglicht, so haftet der Kunde
dafür, dass diese anderen Stellen die in Deutschland gültigen Gesetze,
insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), beachten werden.


7. Änderung oder Haftung für Schäden
Technische und preisliche Änderungen bleiben Thomas vorbehalten. Für
leicht fahrlässig verursachte Schäden haftet Thomas und deren Mitarbeiter
nicht. Dies gilt ohne Einschränkung auch für Garantien auf Marktgängigkeit
und auf die Eignung für einen bestimmten Zweck. Wir übernehmen keine
Haftung für Fehler in Handbüchern und Berichten, sowie für Zufalls- und
Folgeschäden in Verbindung mit der Lieferung, Leistung oder Verwendung
des Thomas-Systems. Ausgenommen der Schaden ist auf eine grob
fahrlässige Vertragsverletzung von Seiten Thomas zurückzuführen.
Thomas haftet nicht für Schäden, Mangelfolgeschäden und
Vermögensverluste, die aus der Benutzung der Webaccounts entstanden
sind. Thomas haftet nicht für Schäden, Mangelfolgeschäden und
Vermögensverluste, welche sich durch einen Ausfall der Thomas-Server
oder keinen bzw. eingeschränkten Zugang zu den Webaccounts, aus
welchen Gründen auch immer, ergeben.


8. Sektenerklärung
Alle Seminare, Analysen und Berichte von Thomas beruhen auf einer
fundierten wissenschaftlichen Grundlage und nicht auf Ideologie oder
Sektenkult. Wir distanzieren uns entschieden von Organisationen wie
Scientology und ähnlichen und lehnen jegliche Zusammenarbeit mit dieser
oder ähnlichen Organisationen ab. Wir erklären, dass Thomas nicht nach
einer Methode („Technologie“) von L. Ron Hubbard (z. B. der
„Technologie“ zur Führung eines Unternehmens) und/oder sonst mit einer
mit Hubbard zusammenhängenden Methode arbeitet, sondern diese
vollständig ablehnt. Wir verwahren uns gegen entsprechende Werbungen
für Schulungen, Kurse oder Seminare, welche eine Methode von Hubbard
zur Grundlage haben oder an diese „Technologien“ angelehnt sind und
unterbinden jedwede Verbreitung in unserem Unternehmen. Wir
organisieren keine Schulungen, Kurse oder Seminare nach oben
genannten „Technologien“ in unserem Unternehmen und veranlassen
niemanden dazu, diese zu organisieren bzw. zu besuchen. Wir unterhalten
keine geschäftsmäßigen Beziehungen zu Personen, Firmen oder
Organisationen, welche die Einführung der Methode von Hubbard forcieren
bzw. die Verbreitung besagter Methoden von Hubbard unterstützen.
Ferner unterstützen wir wissentlich keine Firmen/Organisationen, die
selbst nach der Methode von L. Ron Hubbard geführt oder von ihr
beeinflusst werden.


9. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort für die Zahlung ist der Sitz des Unternehmens von Thomas,
Gerichtsstand für jegliche Streitigkeit zwischen dem Unternehmer und dem
Käufer ist Lindau am Bodensee. Die Rechtsbeziehungen der
Vertragsparteien unterliegen deutschem Recht. Sollten eine oder mehrere
Bestimmungen dieser Liefer- und Geschäftsbedingungen unwirksam sein,
gleichgültig aus welchem Rechtsgrund, wird die Wirksamkeit des Inhalts
der übrigen Bestimmungen der Liefer- und Geschäftsbedingungen nicht
berührt.

AGB´s Österreich

demnächst verfügbar

AGB´s Schweiz

Allgemeine Geschäftsbedingungen - Schweiz
Allgemeine Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen der THOMAS INTERNATIONAL CH AG
(TI CH).


1. Allgemeines
Für alle unsere Angebote und Lieferungen gelten ausschliesslich
die folgenden Bedingungen, die unser Kunde spätestens
mit der Entgegennahme der Produkte oder - bei Seminaren -
nach Erhalt der Seminarbestätigung anerkennt. Abweichende
oder zusätzliche Vereinbarungen, insbesondere Einkaufsbedingungen
des Käufers, binden uns nur, wenn wir sie schriftlich
anerkennen.
Alle besonderen Vereinbarungen, insbesondere mündliche oder
telefonische Abmachungen, werden ebenfalls nur nach schriftlicher
Bestätigung durch uns rechtsverbindlich.
TI CH nimmt Daten ihrer Kunden in Dateien auf, die verarbeitet
und nur intern verwendet werden.

2. Preisgestaltung
Alle Preise gelten ab Versandort und sind Nettopreise. Die
Mehrwertsteuer wird zusammen mit den Dienstleistungen oder
Produkten in Rechnung gestellt. Für Verpackung und Portospesen
werden die tatsächlichen Kosten verrechnet.

3. Durchführung und Lieferung
Die Gewährleistung aller Dienstleistungen, Lieferungen von
Produkten und Folgebestellungen sind ausschliesslich Sache
von TI CH und über diese abzuwickeln.
TI CH wird sich bemühen, eingehende Aufträge unverzüglich
auszuliefern. Die Lieferzeit beträgt 10 Werktage. Soweit wir
aus Gründen, die TI CH nicht zu vertreten hat, zur Auslieferung
nicht in der Lage sind, ist der Käufer verpflichtet, TI
CH eine angemessene Nachfrist zu setzen.
Erfolgt innerhalb dieser Nachfrist keine Lieferung, kann der
Käufer vom Vertrag zurücktreten. Das Recht der Teillieferung
und deren Fakturierung bleibt der TI CH ausdrücklich vorbehalten.
Mit der Auftragsbestätigung oder Rechnung bestätigt TI CH die
Teilnahme am Seminar. Sollte aus irgendwelchen Gründen eine
Verschiebung der Kurstermine erforderlich sein, werden die
Teilnehmer darüber umgehend informiert und es wird ein Ersatztermin
vereinbart. Es ist dem Kunden möglich, Ersatzteilnehmer
zu benennen, jedoch nur in vorheriger Absprache mit TI
CH. Eine Terminverschiebung durch den Kunden ist ebenfalls
möglich, muss jedoch spätestens 10 Arbeitstage zuvor mit TI
CH abgesprochen werden. Wird diese Frist nicht eingehalten,
müssen wir leider 30% des Seminarbruttobetrages in Rechnung
stellen.
Bei öffentlichen Kursen sind Kaffeepausen und Mittagsmenü im
Preis enthalten.
Bei firmeninternen Seminaren gehen die Tagungskosten zulasten
des Kunden. Ebenfalls werden die Reisekosten und Spesen
des/der Trainer/s in Rechnung gestellt.

4. Zahlungsbedingungen
Alle Lieferungen und Leistungen erfolgen gegen Rechnung. Die
Zahlungen für Produkte, Dienstleistungen und deren Nebenkosten
sind innerhalb von 30 Tagen nach Lieferung zu begleichen.
Für Lizenzierung, Seminare und deren Nebenkosten ist
die Bezahlung spätestens zwei Wochen vor dem ersten Seminartag
fällig. Abzüge von Rabatt und Skonto sind ausgeschlossen.
Die Geltendmachung von Zurückbehaltungsrechten mit Ansprüchen
aus einem anderen Vertragsverhältnis ist unzulässig. Im Falle
von Zahlungsverzügen ist die TI CH berechtigt, neben Mahngebühren
auch Verzugszinsen in der Höhe von 12 (zwölf) % zu
berechnen.

5. Eigentumsvorbehalt
Alle gelieferten Waren bleiben Eigentum der TI CH bis zur
Erfüllung sämtlicher, auch streitiger Ansprüche aus der Geschäftsverbindung,
gleichgültig, aus welchem Rechtsgrund,
einschliesslich Verzugszinsen und Rechtskosten.
Bei Zugriffen Dritter auf die Vorbehaltsware hat der Käufer
auf das Eigentum von TI CH hinzuweisen und die TI CH umgehend
zu unterrichten.
Bei Verbindung oder Vermischung der Vorbehaltsware mit anderen
Waren oder Dienstleistungen durch den Käufer, steht der
TI CH das Miteigentum an der neuen Sache, Sachgesamtheit oder
Dienstleistung zu, im Umfang des Rechnungs- plus Know-howwertes
der Vorbehaltsware zum Rechnungswert anderer verwendeter
Ware oder Dienstleistung.

6. Internet/Units
Das Recht zur Nachbestellung von Units für die Software besteht
aus ethischen Gründen nur für lizenzierte Personen.
Gelieferte Units werden grundsätzlich nicht zurückgenommen.
Updates und Upgrades erfolgen für den Kunden kostenfrei.
Bei Auftreten von Mängeln ist die Be- und Verarbeitung sofort
einzustellen. Gleiches gilt für ersatzweise gelieferte Ware.
Der Käufer trägt die alleinige Verantwortung für die Auswahl
der Programme im Hinblick auf die Soft- und Hardwarekompatibilität
und auf die von ihm gewünschte Spezifikation.
TI CH haftet nicht für Schäden, Mangelfolgeschäden und Vermögensverluste,
die aus der Benutzung des Programmes/Internets
entstanden sein könnten. Ausgenommen, der Schaden ist auf
eine grobfahrlässige Vertragsverletzung von Seiten der TI CH
zurückzuführen.
Der Kunde anerkennt, dass die Programme samt Benutzerdokumentation
und weiterer Unterlagen, auch in zukünftigen Versionen,
urheberrechtlich geschützt sind und dass sie Betriebsgeheimnis
von TI CH darstellen. Er trifft zeitgleich unbegrenzt
Vorsorge, dass sie ohne Zustimmung von TI CH Dritten nicht
zugänglich gemacht werden. Der Kunde darf nichts unternehmen,
was einer unberechtigten Nutzung Vorschub leisten könnte.
Insbesondere darf er nicht versuchen die Programme zu dekompilieren.
Der Kunde wird TI CH unverzüglich unterrichten,
wenn der Verdacht besteht, dass in seinem Bereich ein unberechtigter
Zugriff droht oder sogar erfolgt.


7. Änderung oder Haftung für Schäden
Technische und preisliche Änderungen bleiben der TI CH vorbehalten.
Für leicht fahrlässig verursachte Schäden haftet die
TI CH und deren Mitarbeiter nicht. Dies gilt ohne Einschränkung
auch für implizierte Garantien auf Marktgängigkeit und
auf die Eignung für einen bestimmten Zweck.
Wir übernehmen keine Haftung für Fehler in Handbüchern sowie
für Zufalls- und Folgeschäden in Verbindung mit der Lieferung,
Leistung oder Verwendung des ThomasSystems.


8. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort für alle Lieferungen und Gerichtsstand ist CH-
6600 Locarno.


Stand: Januar 2012

Datenschutz D A CH

Bei Thomas International wird das BDSG sowie die Verpflichtung zur Einhaltung der neuen EU-DSGVO sehr ernst genommen und umgesetzt, auch nach dem BREXIT.

Datenschutz

Der Datenschutz bei Thomas International (TI) unterteilt sich nach den unterschiedlichen Anforderungen für drei Benutzergruppen:
Datenschutz bei Kandidaten
Datenschutz bei Kunden und deren Partnern
Datenschutz bei sonstigen Anwendern und Nutzern der Webseite sowie weiterer Dienste (wie E-Mail oder Newsletter-Abonnenten) von Thomas International

Die unter den Punkten 2 und 3 angebotenen Dienstleistungen treffen ausschließlich für gewerbliche Kunden zu.
Für alle oben genannten drei Nutzergruppen oder für alle anderen, die der Meinung sind, in keinen der genannten drei Bereiche hineinzupassen, gelten auch die allgemeinen Datenschutzrichtlinien von TI (unter Punkt 4 am Ende des Textes).

1. Datenschutz bei Kandidaten

Der Datenschutz bei Kandidaten betrifft Sie, wenn Sie selbst kein
Account-Nutzer/Kunde/Auftraggeber von TI sind, aber an einem von einer Firma/Unternehmensberater/Personalberater beauftragten Verfahren teilnehmen. Kandidat/in sind Sie, wenn Sie von einer Firma/Unternehmensberater/Personalberater schriftlich eingeladen wurden, um an VPA oder anderen Verfahren teilzunehmen.
Sie nehmen an einem Verfahren bei TI teil, nachdem Sie von Ihrem Arbeitgeber oder von ihrem potenziellen Arbeitgeber (also unsere Kunden) bzw. einer oder per E-Mail hierzu eingeladen worden sind.
Die Daten werden verschlüsselt, und nur der Auftraggeber (unser Kunde) kann diese wieder entschlüsseln. Die Daten können von TI weder gelesen noch bearbeitet oder gelöscht werden. Nur der Auftraggeber, also nur die bei uns registrierten Anwender (unsere Kunden), haben Zugriff auf die Daten, welche Sie eingegeben haben. Nur der Auftraggeber kann ihre Daten sehen, ändern und löschen. Der Auftraggeber ist alleine dafür verantwortlich, dass die Datenschutzbestimmungen angewandt und zu allen Zeiten beachtet werden. TI hat keinen Zugriff auf die Daten, kann nicht in einen Vorgang des Auftraggebers eingreifen und kann nicht mit Problemen in Verbindung gebracht werden, welche mit der Nutzung durch den Auftraggeber zu tun haben.


Nur vom Auftraggeber beauftragte Personen haben Zugriff auf Ihre Daten. Unter Umständen können diese Personen auch außerhalb von Deutschland oder sogar außerhalb des Geltungsbereichs europäischen Datenschutzrechts ansässig sein. Dies ist ausschließlich unter Kontrolle des Auftraggebers. TI hat keinen Einfluss darauf, wie unsere Kunden ihre Daten handhaben. Sind Sie in der Einladungs-E-Mail nicht ausreichend auf diese Möglichkeit hingewiesen worden oder sollte Ihre Zustimmung zum eventuellen Datenexport nicht zweifelsfrei vorliegen, halten Sie bitte unbedingt Rücksprache mit dem Auftraggeber, bevor Sie das Verfahren starten und Ihre personenbezogenen Daten eingeben.


Da TI weder die eingegebenen Daten noch die daraus resultierenden Berichte einsehen oder verändern kann, kann TI auch keine Auskunft über die speziellen Datenschutzbestimmungen des Auftraggebers sowie die generierten Ergebnisse oder die Umwandlung der Berichte in eine andere Sprache bzw. die Verwendung der Daten beim Auftraggeber erteilen.


Der Schutz der personenbezogenen Daten obliegt hier also dem Auftraggeber. Sie sollten sich bei solchen Fragen sowie bei Änderungs- oder Löschbegehren an den in der Einladungs-E-Mail genannten Ansprechpartner beim Auftraggeber wenden.


Um Berichte in der persönlichen Form zu erstellen, ist lediglich Ihr Vor- und Familienname sowie das Geschlecht (wegen der korrekten geschlechterspezifischen Anrede) als absolute Mindestangaben einsehbar. Diese drei Felder sind mit einem Stern als Pflichtangaben gekennzeichnet und vom Auftraggeber meist schon mit Versand der Einladungs-E-Mail ausgefüllt. Alle anderen Felder sind rein freiwillig und für das Verfahren selbst nicht relevant.
Auch wenn TI keinen Lese- und Schreibzugriff auf Ihre Daten und die Ergebnisse des Verfahrens hat, wird TI alles tun, um Geheimhaltung und Schutz dieser Daten und Informationen zu gewährleisten. Die Daten werden verschlüsselt und sind nur für die vom Auftraggeber benannten Personen zugänglich.


TI stellt diese Informationen, die Sie bei der Teilnahme an dem Verfahren eingegeben haben, niemandem außer den für diese Leistung registrierten Auftraggeber/Kunden zur Verfügung.


TI kopiert möglicherweise Website-Konfigurationsdateien oder „Cookies“ auf Ihren Computer, um Ihnen die Benutzung der Serviceleistungen von TI zu erleichtern. TI ermöglicht dies auch, gewisse statistische Informationen zu sammeln, die bei der Verbesserung der eigenen Website und anderer Serviceleistungen helfen können.

 


Für alle Daten, welche Sie möglicherweise an TI im Klartext gegeben haben, übernehmen wir die Verantwortung für deren Schutz vor unbefugtem Lese-, Schreib- oder Löschzugriff. TI wird Ihre Daten niemals an Stellen senden, welche nicht die gleichen Sicherheiten, wie sie von der EU gefordert werden, bieten.

Wer hat Zugriff auf Ihre persönlichen Daten als Kandidat?

TI speichert alle von Ihnen gesammelten Informationen in einer verschlüsselten und im Sinne des Deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) anonymen Form in eigenen und sicheren Datenbanken. Nur der Auftraggeber, der Sie zur Teilnahme an dem Verfahren eingeladen hat, hat Zugriff auf diese Informationen in unverschlüsselter Form. Dieser Zugriff erfolgt über das autorisierte Kundenkonto, das mit Benutzername und Passwort geschützt ist. Das System von TI ist vor jedem unberechtigten Zugriff auf diese Daten geschützt.
Ansonsten gelten die Allgemeinen Datenschutzrichtlinien von TI (unter Punkt 4 am Ende des Textes) auch für Sie als Kandidat.

2. Datenschutz bei Kunden und deren Kandidaten

Ihre Informationen werden durch Ihr Kundenkonto geschützt. Wenn Sie sich als Online-Kunde anmelden, erhalten Sie einen Benutzernamen und ein Passwort. Ihr Benutzername weist Sie als jene Person aus, die Zugriff auf diese Daten hat. TI wird alles tun, um die Geheimhaltung dieser Daten und Informationen zu gewährleisten. Wenn der Auftraggeber, Daten von Kandidaten erhebt, welche sich diesem Zeitpunkt in Deutschland aufhalten, so hat sich der Auftraggeber zu versichern, dass niemand – auch kein weiterer Master- oder Sub-account Nutzer innerhalb derselben Firma – Zugriff auf diese Daten hat. Wenn dies unumgänglich notwendig sein sollte, so hat der Auftraggeber die schriftliche Zustimmung des Kandidaten einzuholen.


Wenn der Auftraggeber und vom Auftraggeber beauftragte Personen die Daten an andere Stellen, insbesondere in Ländern mit einem geringeren Datenschutzniveau als das Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), weiterleiten, so ist es die Pflicht des Auftraggebers, dafür zu sorgen, dass die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) auch dort eingehalten werden. Außerdem ist die schriftliche Zustimmung des Kandidaten einzuholen.


Um eine unberechtigte Verwendung Ihrer Daten durch Dritte (z. B. für Werbezwecke o. ä.) zu vermeiden, gibt TI diese Informationen mit Ausnahme der von Ihnen beauftragten Personen an niemanden weiter. Die Daten der Kandidaten werden verschlüsselt und nur der Auftraggeber (unser Kunde) und vom Auftraggeber beauftragte Personen können diese wieder entschlüsseln.


TI kopiert möglicherweise Website-Konfigurationsdateien oder „Cookies“ auf Ihren Computer, um Ihnen die Benutzung der Serviceleistungen von TI zu erleichtern. TI ermöglicht dies auch, gewisse statistische Informationen zu sammeln, die bei der Verbesserung der eigenen Website und anderer Serviceleistungen helfen können.


Wer hat Zugriff auf die persönlichen Daten, die von Ihnen als Kunde oder von ihren Kandidaten eingegeben wurden?


TI speichert alle von Ihnen oder für Sie gesammelten Informationen in eigenen geschützten und sicheren Datenbanken. Nur Sie als Master-Account Holder bzw. die von Ihnen beauftragten Sub-Account Holder haben Zugriff auf alle Informationen, die in Ihrem Kundenkonto durch Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort geschützt werden. Sie können einzelne oder gruppenweise zusammengefasste Kandidaten-Dateien (z. B. nach Niederlassung, Land usw.) für von Ihnen beauftragte Sub-Account Holder, die ihrerseits ebenfalls durch Benutzername und Passwort autorisiert sind, zugänglich machen. Dabei sind stets die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und/oder der Datenschutzrichtlinien der Europäischen Union (EU) einzuhalten. Das System von TI ist vor jedem unberechtigten Zugriff auf diese Daten geschützt.


Ansonsten gelten die Allgemeinen Datenschutzrichtlinien von TI (unter Punkt 4 am Ende des Textes) auch für Sie als Kunde.

3. Datenschutz bei sonstigen Anwendern

Sonstige Anwender sind alle weiteren Anwender und Nutzer dieser Webseite oder von anderen Dienstleistungen von Thomas International, wie z. B. der Versand eines E-Mail-Newsletters an Abonnenten, Teilnehmer an einer kostenlosen VPA Analyse usw..


Welche personenbezogenen Daten werden dabei erfasst und protokolliert?


TI erhebt und verwendet personenbezogene Daten in den folgenden Fällen:

·       Sie haben einen Kontaktwunsch über unser Kontaktformular
·       Sie wünschen eine kostenlose VPA-Analyse
·       Sie möchten einen Newsletter abonnieren
·       Sie möchten eine Umfrage beantworten
·       Sie möchten aus sonstigen Gründen mit TI korrespondieren

TI benötigt in all diesen Fällen ein Mindestmaß an persönlichen Daten. In den meisten Fällen reicht eine E-Mail-Adresse, die auch anonym sein könnte (wie beispielsweise eine sogenannte „Wegwerfadresse“ ohne erkennbaren Bezug zu Ihrer Person).
Sie entscheiden zu jeder Zeit selbst, welche Daten Sie uns geben und ob Sie einen Vorgang fortsetzen möchten, bei dem Sie zur Angabe persönlicher Daten aufgefordert werden. Wenn Sie die angeforderten Informationen nicht angeben möchten, können Sie die Transaktion abbrechen oder die Dienstleistung unter Umständen nicht voll in Anspruch nehmen.
Ihre Informationen werden durch Ihr Kundenkonto geschützt. Wenn Sie sich als Online-Kunde anmelden, erhalten Sie einen Benutzernamen und ein Passwort, durch welche Ihre Daten geschützt sind. Ihr Benutzername weist Sie als jene Person aus, die Zugriff auf diese Daten hat. TI pflegt die von Ihnen eingegebenen Daten und die von uns ermittelten Ergebnisdaten bei der kostenlosen VPA-Analyse, die von Ihnen für die Bewertung verwendet werden. TI wird alles tun, um die Geheimhaltung dieser Daten und Informationen zu gewährleisten. Um eine unberechtigte Verwendung Ihrer Daten durch Dritte (z. B. für Werbezwecke o. ä.) zu vermeiden, gibt TI diese Informationen an niemanden weiter.
TI kopiert möglicherweise Website-Konfigurationsdateien oder „Cookies“ auf Ihren Computer, um Ihnen die Benutzung der Serviceleistungen von TI zu erleichtern. TI ermöglicht dies auch, gewisse statistische Informationen zu sammeln, die bei der Verbesserung der eigenen Website und anderer Serviceleistungen helfen können.

Wer hat Zugriff zu Ihren persönlichen Daten als sonstiger Anwender?


TI speichert alle von Ihnen oder für Sie gesammelten Informationen in eigenen geschützten und sicheren Datenbanken. Nur Sie und die für die Bearbeitung Ihres Anliegens verantwortliche Abteilung von TI haben Zugriff auf Informationen, die in Ihrem Kundenkonto durch Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort geschützt werden. Das System von TI ist vor jedem unberechtigten Zugriff auf diese Daten geschützt.
Ansonsten gelten auch hier die Allgemeinen Datenschutzrichtlinien von TI (unter Punkt 4 am Ende des Textes).

4. Allgemeine Datenschutzbestimmungen

Die meisten Bereiche der Thomas Website können Sie besuchen, ohne uns Informationen über sich selbst zu geben. Wenn es aber um von Ihnen gewünschte Produkte und Dienstleistungen geht, bitten wir Sie schon, ein paar Angaben zu machen.

TI garantiert, dass Ihre Privatsphäre zu jeder Zeit geschützt ist. Diese Datenschutzerklärung zeigt, wie wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten sammeln, speichern und nutzen
Unser Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität. Wir möchten Sie darüber informieren, auf welche Art und Weise Ihre persönlichen Daten erfasst, protokolliert und verwendet werden. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter der unten angeführten Adresse.

Welche personenbezogenen Daten werden erfasst und protokolliert?

Wir verwenden personenbezogene Daten in den folgenden Fällen:

Wenn Sie einen Kontaktwunsch über unser Kontaktformular oder einen kostenlose VPA-Analyse wünschen, einen Newsletter abonnieren, eine Umfrage beantworten oder mit uns korrespondieren.
Sie entscheiden zu jeder Zeit selbst, ob Sie einen Vorgang fortsetzen möchten, bei dem Sie zur Angabe persönlicher Daten aufgefordert werden. Wenn Sie die angeforderten Informationen nicht angeben möchten, können Sie unter Umständen die Transaktion nicht beenden.

Nutzung der erfassten und protokollierten personenbezogenen Daten

Die Angaben zur Person werden von uns folgendermaßen genutzt:
Thomas International bietet Ihnen vielfältige Informationen über Produktentwicklung, Newsletter, Webinare und Supportservices. Ihnen wird die Möglichkeit gegeben, sich jederzeit von den Mailinglisten entfernen zu lassen.
Weitergabe persönlicher Daten an Dritte

Thomas International gibt personenbezogene Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Genehmigung (auch nicht zum Zwecke von Marketingmaßnahmen, dem Verkauf oder der Vermietung von Adressen) an Dritte weiter, es sei denn, Thomas International ist durch gesetzliche Bestimmungen dazu verpflichtet.

Sicherheit der persönlichen Daten

Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, haben wir Sicherheitsvorkehrungen getroffen, die den deutschen Datenschutzgesetzen, dieser Datenschutzerklärung und internationalen Informationssicherheits-Standards entsprechen. Mit diesen Verfahren sind wir in der Lage, Ihre Daten vor Missbrauch, unberechtigtem Zugriff sowie Offenlegung, Verlust, Manipulation oder Löschung zu schützen.


Alle bei Thomas International angestellten Personen, die Zugriff auf persönliche Kundendaten haben, sind zu vollständiger vertraulicher Behandlung dieser Daten und deren Verwendung verpflichtet.

Der Nutzer erklärt sich durch die Registrierung mit der in den vorangegangenen Bestimmungen beschriebenen Nutzung seiner Daten einverstanden.


Sie sind berechtigt, jederzeit die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten unentgeltlich bei uns einzusehen.


Diese Auskunft wird schriftlich erteilt. Das Auskunftsersuchen ist unter Beifügung einer Personalausweiskopie schriftlich an die Thomas International GmbH, Am Schönbühl 1, 88131 Lindau zu richten.


Der Nutzer der eingewilligt hat, dass Thomas International seine anonymisierten Nutzerdaten für Zwecke der Beratung, der Werbung, der Marktforschung und zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung des Dienstes nutzt, kann nach §15 Abs. 3 TMG der Übermittlung der pseudonymisierten Nutzerdaten zum Zwecke der Beratung, Werbung und Marktforschung an Dritte sowie die Erstellung anonymisierter Nutzungsprofile widersprechen. Zur Ausübung des Widerspruchrechts genügt eine E-Mail an office@thomasinternational.de

Öffentliches Verfahrensverzeichnis gemäß §4 e Bundesdatenschutzgesetz.

Das "Öffentliche Verfahrensverzeichnis gemäß §4 e Bundesdatenschutzgsetz (BDSG)" kann das Auskunftersuchen unter Beifügung einer Postadresse schriftlich an die Thomas International GmbH, Am Schönbühl 1, 88131 Lindau richten oder dort im Büro von Thomas International GmbH eingesehen werden.

 

Integration von Social Plugins

 

6.  Haftungsausschluss (Disclaimer)

Eine Haftung für Inhalte, Programme und Links, die auf dieser Webseite verbreitet werden, und für Schäden, die aus unzutreffender Information oder durch fehlerhafte Programme entstehen, wird nicht übernommen, es sei denn, dass solche Schäden von Thomas International oder seinen gesetzlichen Vertretern vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt worden sind. Als Dienstanbieter ist Thomas International GmbH gemäß §7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§8 bis 10 TMG sind wir als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zu Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden und nachweislichen Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb kann Thomas International für die Inhalte und die Richtigkeit der Informationen verlinkter Webseiten fremder Informationsanbieter keine Gewähr übernommen werden. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße OHNE BEANSTANDUNG überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von nachweislichen Rechtsverletzungen werden wir soweit uns dies technisch möglich und zumutbar ist, derartige Links umgehen entfernen.

Urheberrecht

Die durch die in Großbritannien ansässigen Seitenbetreiber erstellten Inhalte, Programme, Softwarebestandteile, die dazugehörigen Datenbanken, die Programm- und Datenkonzeption sowie die Gestaltung der Seiten unterliegen dem deutschen und englischen Urheberrecht von Thomas International. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Dies gilt auch für die Aufnahme in elektronischen Datenbanken und Vervielfältigung auf sämtlichen digitalen Medien.

Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Zuwiderhandlungen werden von Thomas International nach geltendem Recht unter Ausschöpfung des Rechtsweges verfolgt. Auf eine Strafbarkeit gemäß § 106 UrHG wird ausdrücklich hingewiesen. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber selbst erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Nachweis. Bei einem nachweislichen Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

7.  Verbraucherinformation zum Widerruf und Rücktrittsrecht (Neu ab 13.06.2014)

Änderungen im Verbraucherrecht insbesondere Widerruf, Fernabsatz und Hausgeschäfte. Umsetzung der europäischen Verbraucherrechte-Richtlinie (VRRL).

Aufgrund der neuen Fassung des BGB, Abschnitt "Anwendungsbereich und Grundsätze bei Verbraucherverträgen" ab § 312 BGB, neue Fassung, gibt es eine europaweite Verbesserung der Rücktrittsrechte aus einem Verbrauchervertrag, abgeschlossen durch Fernabsatz und Hausgeschäften. Thomas International GmbH (Deutschland) räumt daher für in Deutschland abgeschlossenen Verbraucherverträge ein 14-tägiges Rücktrittsrecht ein.

Angebotsformate und Vertragsschluss

Ein Vertrag ist zustande gekommen, durch eine mündliche (auch fernmündliche), schriftliche (E-Mail, Brief oder SMS/Social-Media-Texten oder Fax) Bestellung eines oder mehrerer von Thomas International angebotenen Produkten.

Anfang des 14-tägigen Rücktrittsrechts

Die 14-tägige Frist beginnt jedoch erst ab 00:01 Europäischer Zentral Zeit, am Tag nach dem Versand von Thomas International für diesen Vertrag erteilten Zugangskodes (Link, Nutzer ID und ggf. Passwort) oder einer Teilnehmer Bestätigung.

Gebrauch und Form des Widerrufs- oder Rücktrittsrechts

Sofern die erteilten Dienste und Zugänge nicht in Anspruch (auch nicht versuchs- oder teilweise, oder teils eine Bestellung von mehrerer Produkten oder Nutzertickets) genommen worden sind, kann der Vertragsabschließende Partner von seinem Widerrufs- bzw. Rücktrittsrecht innerhalb dieser 14-tägigen Frist Gebrauch machen. Bei Bestellung einer Trainings- oder Seminarteilnahme ist ein kostenloser Rücktritt nur möglich, wenn dieser mindestens 28 Tage vor Beginn des geplanten ersten Tages des Seminars/Trainings erfolgt. Ansonsten ist eine Ausfallgebühr wegen nicht mehr zu vermittelnden Teilnehmerplatzes (-plätzen) und bereits angelaufenen Vorbereitungsaufwandes fällig und daher auch, wenn nur anteilig, von Vertragsrücktritts ausgeschlossen.

Eine Rücktrittserklärung kann ebenfalls durch eine mündliche (auch fernmündliche), schriftliche (E-Mail, Brief oder SMS/Social-Media-Texte oder Fax) Meldung erfolgen. Die Schriftform ist jedoch zu bevorzugen.

Gerichtsstand

Für Nutzer, die Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuchs, ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts sind, ist Kempten in Bayern, Deutschland ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus dem Nutzungsvertrag und/oder diesen Thomas International GmbH-AGBs entstehenden Streitigkeiten. Für private Einzelnutzer, die auch Verbraucher und Vertragspartner sind, besteht eine Gerichtsstandmöglichkeit am jeweiligen Wohnsitz des Nutzers.

Für alle aus einem Nutzungsvertrag mit Thomas International in Österreich oder Schweiz oder deren AGBs entstehenden Streitigkeiten, ist der jeweilige Gerichtsstand für Verbraucher des Angebotes von Thomas International Österreich mit Wohnsitz in Österreich 1010 Wien, und für Verbraucher der Thomas International CH AG mit Wohnsitz in der Schweiz ist 6600 Locarno zuständig.

Die vollständigen AGBs können hier eingesehen werden:

 

Fragen oder Kommentare zu Verbraucherschutzrechten

Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu diesen verbesserten Verbraucherschutzrechten im Zusammenhang mit Thomas International haben, nutzen Sie die Kontaktmöglichkeit unten, oder für Österreich und die Schweiz die Kontaktmöglichkeiten auf der Kontaktseite.


8.  Kontaktinformation


Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben, erteilen wir Ihnen auf Verlangen unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Die Auskunft kann auf Verlangen auch elektronisch erteilt werden.

Kontaktieren Sie uns einfach unter:

Thomas International
Der Datenschutzbeauftragte
Am Schönbühl 1
D-88131 Lindau
Deutschland
Telefon: 08382/277 29 83
Email: office@thomasinternational.de

Stand August 2014

Datenschutz & Social Media D A CH

Datenschutzerklärung Social Plugins. Um das Thomas International-Internetangebot für unsere User attraktiver und benutzerfreundlicher zu machen, binden wir auf thomasinternational.net zeitweise Social Plugins von ausgewählten Plattformen (z.B. Facebook, Google+, Twitter, Youtube) ein. Diese Plugins sind üblicherweise durch ein Logo des Kooperationspartners und/oder einen schriftlichen Zusatz gekennzeichnet.


Datenschutzerklärung Social Plugins

Bislang führte der Aufruf einer Seite unseres Angebots mit einem solchen Plugin in Ihrem Browser zum Aufbauen einer direkten, kurzen Verbindung mit dessen Servern. Dies dient in erster Linie dazu, den Inhalt des Plugins darzustellen. In diesem Fall erfährt der Kooperationspartner Ihre IP-Adresse. In der Praxis ist Ihnen diese IP-Adresse namentlich nicht ohne weiteres zuzuordnen.


Sind Sie aber gleichzeitig bei einem der Kooperationspartner angemeldet, kann dieser ein Surfprofil von Ihnen erstellen. Unter bestimmten Umständen kann der Plattformanbieter hierbei ein Cookie auf Ihrem Rechner speichern. Siehe dazu den Punkt "Cookies" Oben auf der Seite Impressum & Datenschutz bei thomasinternational.net. Ob Sie diese Cookies zulassen wollen, entscheiden Sie über die Einstellungen Ihres Internetbrowsers.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ .


Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten, keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php


Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.


Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.Der jeweilige Tracking-Code wird zur Anonymisierung der IP‐Adressen in den Google Analytics Tracking Code vor den Aufruf „trackPageview()“; die Zeile „_anonymizeIp();“ eingetragen. Durch die Funktion anonymizeIP im Tracking-Code wird Google Analytics vorgegeben, dass IP-Adressen nicht vollständig verarbeitet werden sollen.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.Der Einsatz von Google Analytics ist laut schriftlicher Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung bzw. Nutzungsbedingungen von Google Analytics zwingend im Impressum bzw. in der Datenschutzerklärung anzugeben!


Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de .

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.


Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass in diesem Fall Sie gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1 (Google Plus)

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1 -Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.


Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

 

Verwendung der erfassten Informationen

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von (Google) YouTube

YouTube ist ein Google-Dienst. Mit Hilfe der auf dieser Webseite befindlichen YouTube-Schaltfläche, können Sie Videofilme sehen und ggf. Informationen dort (Kommentare) lesen oder schreiben. Google zeichnet alle Informationen über Ihre YouTube Aktivitäten auf und kann somit nachvollziehen, welche Videos Sie dort interessieren. Auch die Kommentare lassen konkrete Rückschlüsse auf Ihre Persönliche Neigungen und Wertungen zu.
Sofern Thomas International die Einbettung von Videos (auch Eignen Produktionen) auf dieser Webseite veröffentlicht oder in YouTube verbreitet, und/oder mit der Funktion „auf YouTube sehen“ erlaube, machen wir Sie aufmerksam, dass mit der Einbettung eines Videos auch eine mögliche Datenerhebung verbunden ist.
Wenn Sie wünschen, dass Google den Besuch und das Anschauen von Videos auf unseren Seiten, oder andere Videos, die Sie mit Hilfe der YouTube-Schaltfläche im YouTube sehen wollen, nicht zuordnen kann, loggen Sie sich bitte vorher aus Ihrem Google-YouTube-Benutzerkonto vollständig aus.
Mehr dazu unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten, keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy .
Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von LinkedIn

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes LinkedIn eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Durch das Benutzen von LinkedIn und der Funktion "IN" button werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem LinkedIn-Account verknüpft und ggf. anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden möglicherweise auch Daten an LinkedIn in USA übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten, keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter http://www.linkedin.com/static?key=privacy_policy&trk=hb_ft_priv Ihre Datenschutzeinstellungen bei LinkedIn können Sie in den Konto-Einstellungen unter https://www.linkedin.com/settings/ ändern.

Cookies

Wir nehmen den persönlichen Datenschutz ernst. Besucher können die lokale Speicherung von Webanalyse-Cookies verhindern, um die Erfassung und eindeutige Analyse personenbezogener statistischer Daten zu verhindern.

Cookies

Diese Webseite wird auch durch die Verwendung von Cookies statistisch ausgewertet, um eine ständige Verbesserung des Besuchererlebnisses zu ermöglichen. Besucher können die lokale Speicherung von Webanalyse-Cookies verhindern, um die Erfassung und eindeutige Analyse personenbezogener statistischer Daten zu verhindern. 

Sie können selber entscheiden, ob Sie die Cookies erlauben oder ablehnen. Wobei durch Ablehnen nicht alle Funktionen und Darstellungen einwandfrei funktionieren und/oder ersichtlich sind. Thomas setzt Cookies dazu ein, um Ihren Besuch auf den Thomas Webseiten zu dokumentieren. Diese Webseite wird auch durch die Verwendung von Cookies statistisch ausgewertet, um eine ständige Verbesserung des Besuchererlebnisses zu ermöglichen. Wir nehmen den persönlichen Datenschutz ernst. Besucher können die lokale Speicherung von Webanalyse-Cookies verhindern, um die Erfassung und eindeutige Analyse personenbezogener statistischer Daten zu verhindern. Die Thomas Analysedaten werden anonymisiert und ausschließlich auf eigenen, verschlüsselten Servern gespeichert und nicht weitergegeben. Damit entsprechen wir den zentralen Empfehlungen für den Datenschutz in Deutschland und den europäischen Datenschutzrichtlinien über die BDSG Erfordernisse hinaus.

Nicht personenbezogene Daten

Thomas protokolliert über Webserver-Logdateien in unregelmässigen Abständen Domänennamen, IP-Adressen und Browsertypen von Benutzern, die die Thomas Webseiten besuchen. Diese Informationen dienen uns zur Protokollierung des globalen Zugriffs auf die Thomas Website. All diese Informationen stehen jedoch in keinem Zusammenhang mit der Speicherung persönlicher Daten.
Auch wenn die Webserver Ihre IP-Adresse automatisch aufzeichnen, können Sie selbst anhand dieser Information nicht identifiziert werden und Ihre Anonymität bleibt gewahrt.

Datenschutz bei Geschäftspartnern und Partnermarken

Die Thomas Website enthält eine Vielzahl von Links zu Unternehmen, mit denen Thomas eine Geschäftsbeziehung unterhält. Thomas International ist nicht für die Datenschutzpraktiken seiner Geschäftspartner verantwortlich. Wir raten Ihnen daher, sich über die jeweiligen Datenschutzaussagen dieser Unternehmen zu informieren, da diese von unseren durchaus abweichen können.

Unbedingt benötigte Cookies


Ohne diese Cookies können Sie nicht auf unserer Homepage surfen und Anwendungen benutzen, wie zum Beispiel die zugangsgeschützen Bereiche.

Web-Browser-Cookies

 

Bitte klicken Sie auf eines der untenstehenden Symbole, um Web-Browser-Cookies zu deaktiveren und um mehr über die verwendeten Cookies zu erfahren:

                
Diese Symbole sind Eigentum der entsprechenden Unternehmen und nicht von Thomas International Ltd.

Data Protection - Privacy

Data Protection - Privacy 

When accessing this web site, you may fall into one or more of the following categories: 

  1. You are a visitor to our site and are browsing and want to contact us to find out more information (“Visitor”); 
  2. You are a Thomas online client (“Online Client”); 
  3. You have been asked by a Thomas online client to complete an assessment on this website or provide other information relating to the recruitment process (“Candidate”). 

How we handle your personal data depends on which category you fall into, as set out in the category below. We also have some information which applies to everyone – please scroll down further. 

Visitor 
As a visitor, you may contact us by email, telephone, or online response form. If you do this, we will keep the information you give to us to provide you with further information about our services. We will only share your information with our associate distributor for the country in which you appear to reside. 

Online Client 
As an online client, your information is protected by your user account. When you become an online client, you will be given a username and a password that protects your information. Your username identifies you as the individual to whom access to the information will be granted." Thomas will maintain the assessment and result data that is used by you for evaluative purposes. Thomas will endeavour to maintain the security of this data and information. We will never disclose this information to anyone except the user who subscribed to the service (unless we are required to do so by law). 

Candidate 
As a candidate, you may provide information in relation to an application to a recruiting employer. You may also complete questionnaires and tests (see below), either as part of an application, or as part of an internal assessment if you are already an employee. The information you give will be processed only by the recruiting employer, (and Thomas International, on their behalf), for the purpose of considering your application for employment with them, or for undertaking an assessment of your employment within the recruiting employer (if you are already an employee). If you are successful in your application (or if you are already an employee of the recruiting employer), all the information created within this application process will be retained in your HR file with the recruiting employer for such time as you are an employee and for up to 6 years after the end of your employment. Otherwise this information will be retained only for so long as it is required in connection with your application. By indicating that you agree with this, you are giving us (and the recruiting employer) your express consent to retain and process all the information contained in this application procedure and to transfer it to countries outside the European Economic area if required. 

The recruiting employer may ask you to complete questionnaires and tests. By indicating your consent, you give both the recruiting employer and Thomas International your express consent to retain and process all the information obtained from such items and to transfer them to countries outside the European Economic area if required and to store the data on a web site server located elsewhere. 

If you are already employed with the recruiting employer, your results may be used by the recruiting employer in later career development and/or job role changes and for discussion with managers and team leaders. 

Everyone 
Thomas International will not provide any personal information that specifically identifies you to third parties to use for direct advertising or promotional purposes. 

Cookies 
This site does use cookies, including flash cookies. 

Cookies (including flash cookies) are small configuration files which our system asks your browser software (e.g. Internet Explorer, Safari or Firefox) to store on your computer for us. They enable you to use our services more easily, and to let us keep track of certain statistical information that helps us improve our website and related services. We use them to identify you so we can remember your preferences, and to track where you are if you are undertaking an assessment and lose the connection. If you delete them, or you set your browser not to accept cookies from us, you will need to re-set your preferences when you log into our system, and you will not be able to re-start an assessment where you left off, should you be disconnected. 

Data Export 
We may send the personal data stored in this site to countries whose data protection laws may not be as extensive as those in the European Economic Area (EEA). However, we have taken appropriate steps to ensure the same level of protection for the processing carried out in such countries as within the EEA. 

Privacy Statement 
The data we hold within our system is kept private. Only the following four potential groups of people have access to your information: 

  • The Administrator set up to manage an account. As long as you maintain the security of your username and password, nobody else, other than those listed below, may be able to access your information." 
  • Others to whom Company Administrators instruct us to send information. Within this site is the opportunity to have profile reports sent on to an email address. This is carried out at your risk and will rely upon you correctly entering the required email addressee. 
  • Where you a Candidate, we provide your information to a recruiting employer (see above) and process it on their behalf.
  • Thomas International may, at times, undertake anonymous research using the data you have provided. This means that we might examine candidate scores in connection with statistical analysis of a large group of individuals who have completed our inventories. We will not contact you in this connection nor will our researchers. You will not be identified nor will you be identifiable in any such research that is carried out." 
  • We shall not pass on any information supplied by you to any other organisation unless required to do so by law. 

Thomas International UK Ltd, Harris House, 17 West Street, Marlow, SL7 2LS Tel: +44 (0) 1628 475366 Web: www.thomasinternational.net 

Re-issued 26th September 2011 

TIUK_PRIVACY_V3.doc
download this document

Data Protection statement for Thomas eRecruit

Data Protection statement for Thomas eRecruit 

Consent under the data Protection Act 1998 

Consent under the Data Protection Act 1998. The information given in this application will be processed only by the recruiting employer, (and Thomas International, on their behalf), for the purpose of considering your application for employment. In line with the Data Protection Act 1998 and providing your application process was conducted in the United Kingdom for a UK based company, the information of successful candidates created within this application process will not be kept longer than is necessary for the purpose or purposes for which it is being processed. We will eliminate personal information that is no longer of any relevance once the employment relationship has ended, taking into account statutory requirements. By indicating that you agree with this, you are giving your express consent to us and to the recruiting employer to retain and process all the information contained in this application procedure. 

The recruiting employer may ask you to complete other questionnaires and tests designed to assist in the recruitment process. By indicating your consent, you give the recruiting employer, and Thomas International your express consent to retain and process all the information obtained from such items. 
 
If employed, your results may be used by the recruiting employer in later career development and/or job role changes and for discussion with managers and team leaders. 

The name of the Administrator acting as Data Manager for the recruiting employer is available on request. In case of query, contact webmaster@thomasinternational.net . 

TI_e-Recruit_Candidate_DataProtection_20151218_V3.pdf 18th December 2015 
download this document

Thomas International UK Limited Standard Terms and Conditions

THOMAS INTERNATIONAL UK LIMITED STANDARD TERMS AND CONDITIONS 

Definitions: 

“Thomas” means Thomas International UK Limited of the address stated overleaf. 

“Buyer” means the person who buys or agrees to buy the Products from Thomas (as defined below).
 
“Products” means the assessment services, course materials, training services, and any other goods or services which the Buyer agrees to buy from Thomas whether bought directly in money, or indirectly through the purchase of units.. 

1. Telephone orders for Products are accepted on the condition that the Buyer confirms them either in writing or on an order form within seven days of the telephone order. Failure to meet this requirement will automatically cancel the order unless Thomas waives this requirement by providing a written order confirmation or issuing an invoice. 

2. All prices shown on any price list or contained in any User Agreement are subject to change without prior notice. 

3. All prices are exclusive of any applicable VAT which will be added at current rates. 

4. Payment terms are net 14 days of receipt of the invoice date. 

5. In addition to these Terms and Conditions, training services are subject to the Thomas terms and conditions for the provision of training current at the date of booking the course, a copy of which is available on request, or on our web site www.thomasinternational.net/TermsofUse.aspx. 

6. In addition to these Terms and Conditions, services provided online (including assessments provided by means of printed questionnaires which are subsequently entered into the Thomas online system) are subject to the Thomas terms and conditions for the provision of online services current at the date of ordering the online services, a copy of which is available on request, or on our web site at www.thomasinternational.net/TermsofUse.aspx. 

7. All intellectual property (including but not limited to copyright, database extraction right, trade mark rights) in the Products remains in the ownership of Thomas and its licensors. Nothing in these terms and conditions is intended to transfer any interest in such intellectual property to the Buyer. 

8 Nothing in these Terms and Condition is intended to exclude or limit the liability of Thomas for death or personal injury caused by Thomas’s negligence, and for which Thomas is liable, or for Thomas’s fraudulent pre-contractual misrepresentation. 

9. Subject to paragraph 8 above, Thomas expressly excludes liability for: (a) loss of profits, loss of anticipated savings, loss of staff time, loss of data (whether in each case such losses are direct or indirect) (b) any indirect, special or consequential loss. 

10. Thomas warrants that services provided hereunder will be performed with reasonable skill and care, and that goods provided hereunder are of satisfactory quality. The Buyer accepts and acknowledges that if any services are used on a trial basis prior to the Buyer having undertaken appropriate training that the lack of training may lead to results being misinterpreted. 

11. No part of the Products may be copied, reproduced or printed without the specific, prior written consent of Thomas. 

12. Subject to paragraph 8 above, Thomas shall be under no liability if the total price for the Products has not been paid by the due date for payment. In such event, and without prejudice to any other right or remedy available to Thomas, Thomas shall be entitled to: 

12.1 Cancel any order(s) or suspend any further deliveries or provision of Products to the Buyer. 

12.2 Appropriate any payment made by the Buyer to such of the Products as Thomas may think fit (notwithstanding any purported appropriation by the Buyer) and 

13. In any event but subject always to paragraph 8 above:- 

13.1 Thomas shall be under no liability in respect of any defect in the Products arising from any design or specification supplied by the Buyer or any customisation provided at the Customer’s request; 

13.2 Thomas shall be under no liability in respect of any defect arising from any act or omission of the Buyer, abnormal working conditions failure to follow Thomas’s instructions (whether oral or in writing) misuse or alteration of the Products without Thomas’s approval; 

13.3 Subject as expressly provided in these Terms and Conditions (and in particular paragraph 8 above) and except where the Products are sold to a person dealing as a consumer (within the meaning of the Unfair Contract Terms Act 1977 as amended or re-enacted) all warranties conditions or other terms implied by statute or common law are excluded to the fullest extent permitted by law. 

Other Conditions 

14. Subject to paragraph 8 above, Thomas shall be under no liability in respect of any misuse of the Products where any one or more of the following applies: 

14.1 Use by a non Thomas trained or authorised analyst. 

14.2 Failure to follow fair codes of assessment as described in Thomas workbook manuals or provided orally at training courses. 

14.3 Failure to verify that the person to be assessed understands the language to be used. 

14.4 Failure to ensure that the person to be assessed is not prejudiced if he/she declines to complete the goods as laid down by Thomas. 

14.5 Use of any of the goods in isolation, rather than against a benchmark or job analysis and in conjunction with an appraisals interview. 

14.6 Use of the goods for clinical purposes. 

14.7 Failure to explain procedures and practices to those being assessed prior to using the goods. 

14.8 Disadvantage to any person who has a cultural, linguistic or specific disability. 

14.9 Use of the goods in isolation to justify any decision. 

14.10 Use of the goods to justify redundancy. 

15. These terms and conditions are not subject to variation unless such variation is confirmed in writing by a Director of Thomas. 

16. No waiver by Thomas of any breach of these Terms and Conditions by the Buyer shall be considered as a waiver of any subsequent breach of the same or any other provision. 

17 Thomas shall not be liable for any failure to carry out its obligations under this agreement to the extent that such failure arises from circumstances beyond its reasonable control, including, but not limited to a failure of internet or other communications or utility infrastructure. 

18. These Terms and Conditions and the Order Form and any other Contract entered between Thomas and the Buyer shall be governed by English law and the parties submit to the non-exclusive jurisdiction of the courts of England and Wales. No third party shall be granted any rights under this Agreement by virtue of the Contracts (Rights of Third Parties) Act 1999.


TIUKT&C_20110524

Download this document

Thomas International UK Limited Terms of Website Use

THOMAS INTERNATIONAL UK LIMITED TERMS OF WEBSITE USE 

This version: 1.0 
Version date: 24 MAY 2011 


1. This page (together with the documents referred to in it) sets out the terms and conditions that apply to your use of the website www.thomasinternational.net and www.thomas.co.uk and its related sub-domains (the website), whether as a guest or a registered user. Please read these terms of use carefully before you start to use the website. 

2. By using the website you indicate your acceptance of these terms of use and your agreement to abide by them. If you do not agree to these terms of use you should not use the website. 

3. We reserve the right to amend these terms at any time. It is your responsibility to review these terms each time you agree to buy any goods or services via the website. 

Information about us 

4. www.thomasinternational.net is a website operated under licence to Thomas International UK Limited ("We"). We are registered in England and Wales as a limited company under company number 02518079 and have our registered office at Harris House, 17 West Street, Marlow, Buckinghamshire, SL7 2LS. Our VAT number is GB 538 0254 54. 

Accessing the website 

5. We reserve the right to withdraw or amend the website or any service we provide on the website without notice. We will have no liability or responsibility if for any reason the website is unavailable at any time or for any period. From time to time, we may restrict access to some parts of the website, or our entire website, to users who have registered with us.

6. If you choose, or you are provided with, a user identification code, password or any other piece of information as part of our security procedures, you must treat such information as confidential, and you must not disclose it to any third party. We have the right to disable any user identification code or password, whether chosen by you or allocated by us, at any time, if in our opinion you have failed to comply with any of the provisions of these terms of use. 

7. When using the website, you must comply with the provisions of any acceptable use policy we publish on the website. 

8. If you are registered as a business user of the website, you represent and warrant that you (the individual doing so) have the authority to do so and to bind any relevant legal entity on whose behalf you are acting. 

9. You agree to indemnify (i.e. compensate) us for any loss, damage, cost or expense we suffer as a result of a failure by you to observe and comply with the conditions of these terms of use or any document referred to in them. 

10. We reserve the right to suspend your access to the website or your registration as a user immediately if you fail to comply, or we have reasonable grounds to believe that you are failing to comply, with any of these terms of use or any document referred to in them. 

Transactions concluded through the website 

11. Nothing in this website is intended as a contractual offer for the provision of our goods or services capable of acceptance by you as principal or agent. 

Cancelling your registration as a user 

12. You can cancel your registration as user of the website at any time but this will not affect your obligations in relation to any services or information you have already received. 

Intellectual property rights 

13. We are the owner or licensee of all intellectual property rights in the website and the material published on it. Those works are protected by copyright, trade mark and other laws around the world. All such rights are reserved. 

14. You may print off one copy, and may download extracts, of any page(s) from the website for your personal reference and you may draw the attention of others within your organisation to material posted on the website. 

15. You must not use any part of the materials on the website for commercial purposes or for any other purpose not permitted by these terms of use without obtaining a licence to do so from us or our licensors, unless you have obtained the materials as an online client, in which case your use of those materials is subject to the terms and conditions applicable to the use of those products. 

16. “Thomas” and the jigsaw piece logo are trade marks of Thomas International Limited, of which Thomas International UK Limited is a licensee. 

Content of the website 

17. Commentary and other materials posted on the website are not intended to amount to advice on which reliance should be placed. We will have no liability or responsibility for any reliance placed on such materials by any visitor to the website or by anyone informed of any of its contents. 

18. You should not act or refrain from acting based on any information you obtain from this website unless you have taken appropriate specific advice from a suitably qualified individual. 

19. We may change the content of the website at any time. If the need arises, we may suspend access to the website, or close it indefinitely. Any of the material on the website may be out of date at any given time, and we are under no obligation to update such material. 

20. If you have any concerns about material which appears on the website, please contact webmaster@thomasinternational.net . 

Our liability and status 

21. Where you obtain products (including services) from us for which you have paid, the supply of such products is subject to our standard terms and conditions, which supersede the terms set out below.
 
22. The material and content displayed on the website is provided without any guarantees, conditions or warranties from us as to its accuracy. To the extent permitted by law, we and other members of our group of companies expressly exclude all conditions, warranties and other terms which might otherwise be implied by statute, common law or the law of equity. 

23. We will not be responsible to you for:

  • any losses which are not a foreseeable consequence of an act or omission by us relating to the website. Losses are foreseeable where they could be contemplated by you and us at the relevant time you used the website
  • loss of income, revenue, business, profits, or contracts (whether direct or indirect)
  • loss of anticipated savings
  • loss of or corruption to data
  • loss of goodwill
  • wasted management or office time.

  • 24. Regardless of the previous paragraphs in this section, if we are found to have any liability to you, that liability will be limited to £100. 

    25. None of the above affects our liability for death or personal injury arising from our negligence, nor for fraudulent misrepresentation or misrepresentation as to a fundamental matter, or any other liability which cannot be excluded or limited under applicable law. 

    26. No agency, partnership, joint venture, employment relationship or franchise relationship is intended or created between you and us as a result of your use of the website or by you entering into any contract to buy Products. 

    Information about you and your visits to the website
     
    27. We process information about you in accordance with our privacy policy which may be accessed at www.thomasinternational.net/TermsofUse.aspx . By using the website, you consent to that processing and you warrant that all data provided by you is accurate.

    Viruses, hacking and other offences
     
    28. You must not misuse the website by knowingly introducing viruses, trojans, worms, logic bombs or other material which is malicious or technologically harmful. You must not attempt to gain unauthorised access to the website, the server on which the website is stored or any server, computer or database connected to the website. You must not attack the website via a denial-of-service attack or a distributed denial-of service attack. By breaching this provision, you would commit a criminal offence under the Computer Misuse Act 1990. We may report any such breach to the relevant law enforcement authorities and disclose your identity and relevant personal details to them. In the event of such a breach, your right to use the website will cease immediately. 

    Links to and from the website 

    29. You may link to our home page provided you do so in a way that is fair and legal and does not damage our reputation or take advantage of it, and does not suggest any form of association, approval or endorsement on our part where none exists. You must not establish a link from any website that is not owned by you. The website must not be framed on any other website. We reserve the right to withdraw linking permission without notice. The website from which you are linking must comply in all respects with the content standards set out in any acceptable use policy we publish on the website.
     
    30. Where the website contains links to other sites and resources provided by third parties, these links are provided for your information only. We have no control over the contents of those sites or resources and accept no liability or responsibility for them or for any loss or damage arising from your use of them. Jurisdiction and applicable law

    31. The English courts will have non-exclusive jurisdiction over any claim arising from, or related to, a visit to the website although we retain the right to bring proceedings against you for breach of these conditions in your country of residence or any other relevant country. These terms of use are governed by English law. 

    Variations 

    32. We may revise these terms of use at any time by amending this page. You are expected to check this page from time to time to take notice of any changes we made, as they are binding on you. Some of the provisions contained in these terms of use may also be superseded by provisions or notices published elsewhere on the website.
     
    24th May 2011 

    Thomas International UK Limited Harris House, 17 West Street Marlow, Bucks SL7 2LS UK 

    webmaster@thomasinternational.net 
    t: +44 1628 475366
    TIUK_Web terms_20110524_V1
     

    Download this document

Thomas International UK Limited Standard Terms and Conditions for the Provision of Online Services

Thomas International UK Limited Standard Terms and Conditions for the Provision of Online Services 

1. Definitions 

"Thomas” Thomas international UK Limited registered in England and Wales as a limited company under company number 02518079 with registered office at Harris House, 17 West Street, Marlow, Bucks, SL7 2LS. 

“Administrator” A person nominated by the Buyer to whom Thomas grants administrator access to the Services.
 
“Assessment” The various products of Thomas as set out at /en-gb/ourassessments.aspx from time to time.
 
“Authorised User” A person authorised by an Administrator to access the Services (an Authorised User may also be an Administrator).
 
“Buyer” The person (whether a company, partnership, LLP, individual or other entity) contracting with Thomas for Training Services or Seminars. 

“Candidate” A person requested by an Authorised User to access the Services for the purposes of competing an Assessment or (in the case of E-recruit) a person seeking employment with the Buyer. 

“Credentials” Information relating to any person (such as an access code, username, password, or biometric data) designed to grant them access to the Services, and/or to authenticate their identity. 

"Fee" is the price agreed with the Buyer for provision of the Services. 

"Services" Services provided through the Thomas website or where relevant data are entered into the Thomas system through the Thomas website, including (but not limited to) the provision of Assessments. 

“Units” Units purchased by the Buyer, where a certain number of Units permits access to a certain number of relevant Services as can be viewed in Admin Utilities/Purchasing/price chart. Units have no monetary value, are not redeemable on non-use, are not transferrable to third parties and are not available for the purchase of anything other than the Services. 

2. Services
 
2.1 These terms and conditions are supplemental to the Thomas Standard Terms and Conditions, a copy of which is available on request, or which is available on the Thomas web site “/en-gb/TermsofUse.aspx”. Where there is any conflict between these terms and conditions and the Thomas Standard Terms and Conditions, these terms and conditions shall prevail. 

2.2 Thomas hereby grants the Authorised Users authorisation to access the Services for the purpose of initiating and administering Assessments in accordance with these terms and conditions, subject to the Buyer paying the Fee (whether by deduction of Units or otherwise) and otherwise complying with its obligations under these terms and conditions. Where the Services are provided by means of software components running on the Buyer’s own systems, Thomas grants the Buyer a limited, non-exclusive copyright licence to use such components, such licence granting rights consistent with (but no more extensive than) the authorisation granted in this sub-clause 2.2 and terminating on termination of the authorisation. 

2.3 Thomas may use sub-processors from time to time in its provision of the Services. Thomas will be liable for the acts and omissions of such sub-processors under this Agreement as if it performed such acts or omissions itself. 

2.4 By administering and initiating Assessments, Buyers may grant Candidates authorisation to access the Services solely for the purpose of undergoing assessments. 

2.5 Where Services are provided in exchange for Units, the relevant number of Units (will be deducted from the Buyer’s account). 

3. Buyer’s Obligations 

The Buyer: 

3.1 shall not, and shall ensure that the Authorised Users shall not access or attempt to access to the Services other than through the URL supplied by Thomas;
 
3.2 shall not access any API providing access to the Services except where such API access has been explicitly granted by Thomas, and subject to the interface specifications supplied by Thomas from time to time; 

3.3 shall ensure that all Authorised Users comply with the terms of this Agreement; 

3.4 shall revoke the Credentials of any Authorised User where it believes that such Credentials have been compromised; 

3.5 shall notify Thomas as soon as it becomes aware that the Credentials assigned to any Administrator have been compromised to enable Thomas to investigate the circumstances and withdraw (and replace) the Credentials; 

3.6 shall follow, and ensure that Authorised Users follow, all reasonable instructions of Thomas in the use of the Services; 

3.7 shall ensure that the Authorised Users have received appropriate training, and shall not allow anyone to attempt to conduct or interpret the results of any Assessment who has not had appropriate training; and 

3.8 shall fully and effectively indemnify and hold harmless Thomas against all costs, claims, losses and expenses arising out of any claim from a third party arising out of any misuse of the Services or any breach of the foregoing obligations. 

4. Materials and Copyright 

4.1 Thomas or its licensor (Thomas International Limited and others) holds the copyright and database right in any and all material and services provided as part of the Services. The Buyer is expressly prohibited from copying any part of the Services (including its outputs) except to the extent necessary to receive the Services under this Agreement. 

4.2 All books and materials supplied by Thomas are subject to copyright and other intellectual property rights and may not be copied, for any purpose, without express written permission from the copyright owner. Thomas tries to ensure that the information contained within the materials is accurate, but they are given as supporting material for events and are not a substitute for them. Information also tends to go out of date quickly. For this reason, the Buyer acknowledges that it should not rely on the contents of books or course materials provided by Thomas without verifying them. 

4.3 Thomas may provide Assessment documentation on paper. The Buyer undertakes not to take copies of any such documents and only to use originals as provided by Thomas. The data provided by Candidates on such documentation is regarded in exactly the same way as data entered into the Services, once submitted to Thomas, and the Buyer’s obligations to any Candidate to whom it supplies paper documentation are the same as the obligations it has to Candidates making use of the Services directly.

5. Data Protection 

5.1 This clause 5 is to be interpreted with reference to the definitions contained in the Data Protection Act 1998 (“the Act”) 

5.2 Except where explicitly mentioned in these terms and conditions, Thomas is data processor of all personal data entered by Authorised Users and Candidates in the provision of the Services, and the Buyer is data controller. The Buyer acknowledges that personal data may be processed by sub-processors and shall seek and obtain appropriate consent of all relevant data subjects to permit their personal data to be processed as contemplated by this Agreement, and in particular shall obtain their consent to the Privacy Policy www.thomasinternational.net/TermsofUse.aspx. 

5.3 Where it acts as data processor, Thomas undertakes to act solely on the instructions of the relevant data controller, and to comply with the seventh data protection principle (security).
 
5.4 Thomas will co-operate with and provide reasonable assistance to the Buyer in relation to any subject access requests received by the Buyer. Where Thomas receives subject access requests relating to data of which Thomas is the data processor and the Buyer is the data controller, Thomas shall refer the subject access request to the Buyer. Thomas may charge the Buyer for handling subject access requests based on its usual time and materials rates (and without reference to the fee which may be charged by the data controller to the data subject under the Act). The Buyer shall indemnify and hold harmless Thomas against any claim from a data subject relating to a breach of the Act where Thomas is the data processor and is acting in compliance with clause 5.3 above. 5.5 The Buyer acknowledges and accepts that data provided to Thomas may be aggregated with other data and used for analytical purposes. Where it is used for analytical purposes, Thomas will ensure that the data are effectively anonymised prior to such use, and that no individual will be identifiable from the data once anonymised and aggregated. 

6. Use of Assessments 

6.1 The Buyer agrees and acknowledges that the results of Assessments are a tool to assist in Candidate (including employee) selection, retention, deployment and advancement, and are intended to be used as an aid by trained HR personnel. In particular, the Buyer undertakes that the results of Assessments are not to be used for redundancy selection. 

7. Availability of Services 

7.1 Thomas shall use reasonable endeavours to ensure that the Services are available at all times, but does not guarantee 24/7 uptime. The Client agrees and acknowledges that the Services will only be available where it maintains a sufficiently fast and reliable internet connection, and uses a browser environment which complies with Thomas guidelines published from time to time at www.thomasinternational.net . In particular, this may require the downloading of additional browser plug-ins to enable access to the content. Thomas is not responsible for such third party plug-ins and the Buyer is responsible for complying with any licence agreements which may apply to them. 

7.2 The Buyer agrees and acknowledges that it is responsible for maintaining backups of its data, including those data held on Thomas systems. 

8. E-recruit 

Where Thomas provides the E-recruit service, the following additional terms apply: 

8.1 The Buyer is responsible for ensuring that any job advertisements it prepares, any information it provides to Thomas and any recruitment process comply with all relevant laws and undertakes to fully and effectively indemnify Thomas against any cost, claim, expense or loss arising directly or from any failure so to comply. 

8.2 The Buyer accepts and acknowledges that E-recruit is a tool which is intended to assist the Buyer in obtaining data about potential Candidates and in administering the recruitment process, and that it does not verify any of the information provided by the Candidates. The Buyer is responsible for verifying all information provided. 

8.3 The Buyer grants Thomas a limited non-exclusive trade mark licence to use and reproduce the Buyer’s name and logo as supplied by the Buyer on web pages comprising the E-recruit portal, to the extent necessary for Thomas to provide the E-recruit Services, but no further. 

8.4 The Buyer accepts that the privacy policy presented to the Candidate, as in www.thomasinternational.net/TermsofUse.aspx, is appropriate to the Buyer’s business, unless alternative wording is explicitly agreed between Thomas and the Buyer. 

Revised 18th December 2015 

Thomas International UK Limited Harris House, 17 West Street, Marlow, Bucks SL7 2LS UK 

info@thomas.co.uk 
t: +44 1628 475366

TIUK_Online services Terms_20151218_V2

Download this document

Thomas International UK Hub Licence Terms and Conditions (Hub and Gold)

Thomas Hub Licence Terms and Conditions (Hub and Gold) 

This Agreement is between you, the Customer, and Thomas International UK Limited and governs your use of the Thomas Hub and Services.

1. Definitions 

In this Agreement the following terms have the following meanings:

Authorised Users
means, in respect of each Licence, one named Main Administrator and up to 100 named Sub-Administrators.

Business Days
means any day other than a Saturday, Sunday or Bank Holiday in England.

Customer
means the company or other business (e.g. partnership) purchasing the Licence.

Customer Data
means all data inputted to the Thomas Hub or Services or otherwise provided by the Customer, Authorised Users, or Thomas on the Customer's behalf for the purpose of using the Services or facilitating the Customer’s use of the Services.

Documentation
means any documentation and materials supplied by Thomas in connection with the Services in whatever format.

Gold Licence
means a licence to access the Thomas Hub and the features and services listed on the Thomas Licence Guide under “Gold”.

Hub Licence
means a licence to access the Thomas Hub and the features and services listed on the Thomas Licence Guide under “Hub”.

Licence
means the licence granted under clause 2.1. access to the Thomas Hub and other services and features.

Licence Fee
means the annual sums payable in respect of the Hub Licence and Gold Licence, as the case may be, as more particularly set out in Thomas’s current price list and the Thomas Licence Guide.

Licence Period
means a period of 12 months.

Main Administrator
means the individual point of contact for the Customer who shall order Units directly from Thomas and allocate such Units to the Sun-Administrators and who may control which facilities may be accessed by the Customer’s Sub-Administrators.

Services
means the Assessment Tools and Services, the Customisable Assessment Tools and Services, the Online Recruitment and Applicant Tracking and the Training and Development Services (each as more particularly defined in the Thomas Licence Guide) or any of them whether provided on or via the Thomas Hub or otherwise byThomas.

Standard Terms and Conditions
means the standard terms and conditions that govern the provision of services by Thomas, as set out here: 
http://www.thomasinternational.net/Portals/88/TermsOfUse/TIUKT&C_20110524.pdf 

Standard Terms and Conditions of Online Services 
means the standard terms and conditions that govern the provision of online services provided by Thomas, as set out here: 
http://www.thomasinternational.net/Portals/88/TermsOfUse/TIUK_Online%20services%20Terms_20110524_V1.pdf. 

Sub-Administrator 
means the Customer’s employees, consultants or agents who may access the Thomas Hub in accordance with this Agreement and the Main Administrator’s instructions and who may use those Units allocated to them by the Main Administrator.

Term
means the term of this Agreement and the Licence being the Licence Period and any Renewed Licence Periods for which the Customer has paid the relevant Licence Fee.

Thomas 
means THOMAS INTERNATIONAL UK LIMITED, a company registered in England and Wales with company number 02518079 and registered office address at Harris House, 17 West Street, Marlow, Buckinghamshire, SL7 2LS. 

Thomas Hub 
means the online assessment and candidate management system provided by Thomas through which certain Services, facilities and tools may be accessed. 

Thomas Licence Guide 
means the document giving more details as to the features and Services provided as part of the Gold Licence and Hub Licence. 

Training and Development Terms and Conditions 
means the terms and conditions governing the provision of Training and Development Services (as such term is defined in the Thomas Licence Guide), as set out here:
http://www.thomasinternational.net/Portals/88/TermsOfUse/TIUK_Training_Terms_20110801_V2.pdf 

Website Terms of Use 
means the terms governing the use of Thomas’s websites, including the Thomas Hub, as set out here: 
http://www.thomasinternational.net/Portals/88/TermsOfUse/TIUK_Web%20terms_20110524_V1.pdf 


2. Licence 
2.1. Subject to the payment of the relevant Licence Fee Thomas grants to the Customer the non-exclusive, non-transferable right for Authorised Users to access the Thomas Hub and use Services and Documentation available for the Customer’s internal business purposes during the Term in accordance with the Thomas Licence Guide and subject to the terms and conditions set out in this Agreement. The Customer must have a Licence in order to access the Thomas Hub. 
2.2. The Customer undertakes that: 
(a) the maximum number of Sub-Administrators that it authorises to access the Thomas Hub and use the Services and the Documentation shall not exceed 100 at any time; 
(b) it will not allow or suffer any Sub-Administrator login to be used by more than one individual unless it has been reassigned in its entirety to another individual, in which case the previous individual shall no longer have any right to access the Thomas Hub or use the Services and/or Documentation; 
(c) each Sub-Administrator and the Main Administrator shall keep a secure and confidential password for their use of the Thomas Hub; 
(d) it shall maintain a written, up to date list of current Sub-Administrators and provide such list to Thomas within 5 Business Days of Thomas’ written request at any time; 
(e) it shall permit Thomas to audit its use of the Thomas Hub, Services and Documentation in order to establish the name and password of each Sub-Administrator and compliance with this Agreement; 
(f) if any of the audits referred to in clause 2.2(e) reveal that any password has been provided to any individual who is not an Authorised User, then without prejudice to Thomas’s other rights, the Customer shall promptly disable such passwords and shall not issue any new passwords to any such individual; and 
(g) if any of the audits referred to in clause 2.2(e) reveal that the Customer has underpaid Licence Fees to Thomas, then without prejudice to Thomas’s other rights, the Customer shall pay to Thomas an amount equal to such underpayment within 10 Business Days of the request for payment.
2.3. The Customer shall use all reasonable endeavours to prevent any unauthorised access to its account, or use of the Services and/or the Documentation and in the event of any such unauthorised access or use promptly notify Thomas. The Customer shall be responsible for all acts and omissions carried out under its Authorised User log ins. 
2.4. The Customer shall not, except as may be allowed by any applicable law which is incapable of exclusion by agreement between the parties, and except to the extent expressly permitted under this Agreement, attempt to copy, modify, duplicate, create derivative works from, frame, mirror, republish, download, display, transmit, or distribute all or any portion of the Thomas Hub, Services and/or Documentation (as applicable) in any form or media or by any means or attempt to reverse compile, disassemble, reverse engineer or otherwise reduce to human-perceivable form all or any part of the Thomas Hub. 

3. Additional Licences and Upgrades 
3.1. The Customer may purchase additional Licences at any time during the Term to enable additional Sub-Administrators to access the Thomas Hub and use the Services and Documentation. 
3.2. If the Customer purchases a Hub Licence they may upgrade to a Gold Licence at any time during the Term. The pre-paid Licence Fee for the Hub Licence will be refunded to the Customer on a pro-rated basis and the full Licence Fee for the Gold Licence will be charged and the Licence Period in respect of the Gold Licence will commence on the date of payment of the Licence Fee. 
3.3. If the Customer purchases a Gold Licence they may downgrade to a Hub Licence at the end of the current Licence Period by giving not less than 30 days written notice prior to the end of the Licence Period, failing which the Licence Period will automatically renew at Gold Licence level. 

4. Services and Documentation 
4.1. During the Term Thomas shall provide access to the Thomas Hub, Services and Documentation to the Customer on and subject to the terms of this Agreement. 
4.2. Thomas shall use commercially reasonable endeavours to make the Thomas Hub available 24 hours a day, seven days a week but Thomas shall not be liable for any unavailability of all or any part of the Thomas Hub and does not guarantee that the Thomas Hub will be always available or error-free. Thomas may carry out planned and unplanned maintenance on the Thomas Hub at any time. In the event that maintenance is planned which renders the Thomas Hub unavailable, Thomas will use reasonable commercial endeavours to give the Customer prior notice of such unavailability. 
4.3. Where the Customer wishes to take any Customisable Assessment Tools and Services or Training and Development (as each is defined in the Thomas Licence Guide) these can be booked via telephone or directly with a Thomas representative. Thomas will use reasonable commercial endeavours to accommodate the Customer’s reasonable requests for such services but the Customer acknowledges that this may not always be possible and that the Customer should give Thomas as much notice of its requirements as possible to facilitate the provision of such services. All such services must be booked and completed during the same Licence Period. 
4.4. The Services provided as part of each Licence will expire at the end of each Licence Period and any unused Services cannot be rolled over into any subsequent Licence Period or refunded or exchanged. 
4.5. Services cannot be exchanged for other Services or any other Thomas products or services at any time unless otherwise expressly set out in this Agreement. 
4.6. Services which are not included within the Licence Fee may be purchased using “Units” in accordance with the Standard Terms and Conditions of Online Services. The Customer must have a current Licence in order to purchase Units from Thomas. If the Customer does not renew the Licence within 12 months of the end of the Licence Period then any unused Units will expire and the Customer will not be entitled to any refund for such expired Units. 
4.7. If the Customer has a Gold Licence the following additional terms and conditions apply: 
4.7.1. Free Training and Development Services apply once there is a Thomas trained practitioner at the Customer’s business. If there is no Thomas trained practitioner at the Customer’s business then the Training and Development Services are chargeable at Thomas’s current standard rates. 
4.7.2. Gold Licence Customers may exchange their free public course place for either (a) a £500 + VAT discount on any in-house PPA, Aptitude and Ability or TEIQue training or (b) a £250 + VAT discount on in-house Behavioural Agility or 360 training. This discount is not applicable to any other training course and any such in-house training must be booked and completed within the current Licence Period. 
4.8. Thomas warrants that it shall provide the Services using reasonable care and skill. In the event of any breach of this warranty Thomas will, at its expense, use reasonable commercial endeavours to resupply the Services in a manner which conforms with such warranty and this shall be the Customer’s sole and exclusive remedy for any such breach. 
4.9. The Standard Terms and Conditions and Standard Terms and Conditions of Online Services apply to the provision of all Services in addition to the terms contained within this Agreement. The Training Terms and Conditions apply to the provision of all Training and Development Services (as more particularly defined in the Thomas Licence Guide) and the Website Terms of Use apply to the Customer’s and Authorised User’s access to the Thomas Hub. In the event of any conflict between the terms of any other terms with apply and this Agreement, the terms of this Agreement shall take precedence but only to the extent of such conflict. 

5. Customer Data 
5.1. The Customer shall own all right, title and interest in and to all of the Customer Data and shall have sole responsibility for the legality, reliability, integrity, accuracy and quality of the Customer Data. 
5.2. The Customer shall ensure that it has all necessary licences, consents and permissions necessary prior to providing any Customer Data to Thomas, including via the Thomas Hub, in connection with this Agreement. 
5.3. In the event of any loss or damage to Customer Data which is inputted to the Thomas Hub, the Customer's sole and exclusive remedy shall be for Thomas to use reasonable commercial endeavours to restore the lost or damaged Customer Data from the latest back-up of such Customer Data maintained by Thomas. Thomas shall not be responsible for any loss, destruction, alteration or disclosure of Customer Data caused by any third party (except those third parties sub-contracted by Thomas to perform services related to Customer Data maintenance and back-up). 
5.4. Thomas shall, in providing the Services, comply with its Privacy Policy (http://www.thomasinternational.net/Portals/88/TermsOfUse/TI_UK_Privacy_V3.pdf). 
5.5. If Thomas processes any personal data on the Customer’s behalf when performing its obligations under this Agreement, the parties record their intention that the Customer shall be the data controller and Thomas shall be a data processor and in any such case: 
(a) the Customer acknowledges and agrees that the personal data may be transferred or stored outside the EEA or the country where the Customer and the Authorised Users are located in order to carry out the Services and Thomas’ other obligations under this Agreement; 
(b) the Customer shall ensure that the Customer is entitled to transfer the relevant personal data to Thomas so that Thomas may lawfully use, process and transfer the personal data in accordance with this Agreement on the Customer's behalf; 
(c) the Customer shall ensure that the relevant third parties have been informed of, and have given their consent to, such use, processing, and transfer as required by all applicable data protection legislation; 
(d) Thomas shall process the personal data only in accordance with the terms of this Agreement and any instructions reasonably given by the Customer from time to time and the Customer shall indemnify Thomas against any losses that it suffers as a result of following such instructions; and 
(e) each party shall take appropriate technical and organisational measures against unauthorised or unlawful processing of the personal data or its accidental loss, destruction or damage. 

6. Charges and Payment 
6.1. The Licence Fee is payable in advance for each Licence Period. 
6.2. Any additional fees payable in respect of the Services are payable in arrears within 14 days of the day of the invoice to which they relate unless otherwise noted on the invoice or agreed between the parties. 
6.3. In the event that the Licence Fee or any other amount payable in connection with this Agreement are not paid in full when due, Thomas reserves the right to suspend the Customer’s access to the Thomas Hub and/or the provision of Services or any part of them. Thomas does not guarantee the integrity of any Customer data in the event of a suspension. 

7. Intellectual Property 
7.1. The Customer acknowledges and agrees that Thomas and/or its licensors own all intellectual property rights in the Thomas Hub, the Services and the Documentation. Except as expressly stated in this Agreement, this Agreement does not grant the Customer any rights to, or in, patents, copyright, database right, trade secrets, trade names, trade marks (whether registered or unregistered), or any other rights or licences in respect of the Thomas Hub, the Services or the Documentation. 

8. Limitation of liability 
8.1. This clause 8 sets out the entire financial liability of Thomas (including any liability for the acts or omissions of its employees, agents and sub-contractors) to the Customer (a) arising under or in connection with this Agreement; (b) in respect of any use made by the Customer of the Thomas Hub Services and Documentation or any part of them; and (c) in respect of any representation, statement or tortious act or omission (including negligence) arising under or in connection with this Agreement. 
8.2. Except as expressly and specifically provided in this Agreement: 
(a) the Customer assumes sole responsibility for results obtained from the use of the Thomas Hub, the Services and the Documentation by the Customer, and for conclusions drawn from such use. Thomas shall have no liability for any damage caused by errors or omissions in any information, instructions or scripts provided to Thomas by the Customer in connection with the Services, or any actions taken by Thomas at the Customer's direction; 
(b) all warranties, representations, conditions and all other terms of any kind whatsoever implied by statute or common law are, to the fullest extent permitted by applicable law, excluded from this Agreement; and 
(c) the Thomas Hub, Services and the Documentation are provided to the Customer on an "as is" basis unless specifically customised for the Customer by Thomas. Copyright Thomas International UK Ltd. 
8.3. Nothing in this Agreement excludes the liability of Thomas for (a) death or personal injury caused by Thomas’ negligence; or (b) for fraud or fraudulent misrepresentation; or (c) any other liability which may not be properly limited or excluded under applicable law. 
8.4. Subject to 8.3, Thomas shall not be liable whether in tort (including for negligence or breach of statutory duty), contract, misrepresentation, restitution or otherwise for any loss of profits, loss of business, depletion of goodwill and/or similar losses or loss or corruption of data or information, or pure economic loss (in each case whether direct or indirect), or for any special, indirect or consequential loss, costs, damages, charges or expenses however arising under or in connection with this Agreement. 
8.5. Subject to 8.3, Thomas’ total aggregate liability in contract, tort (including negligence or breach of statutory duty), misrepresentation, restitution or otherwise, arising under or in connection with this Agreement the total fees actually paid by the Customer to Thomas in the 12 months immediately preceding the date on which the claim arose. 

9. Term and Termination 
9.1. The Licence shall commence on the date on which the Licence Fee is paid and shall continue for the Licence Period. Thereafter this Agreement shall automatically renew for further periods equal to the Licence Period (each a “Renewed Licence Period”) unless the Customer gives Thomas not less than 30 days prior written notice that it does not wish to renew the Agreement at the end of the Licence Period or current Renewed Licence Period. 
9.2. Without affecting any other right or remedy available to it, either party may terminate this Agreement with immediate effect by giving written notice to the other party if: 
(a) the other party commits a material breach of any other term of this Agreement which, if remediable, is not remedied within a period of 15 days after being notified in writing to do so; 
(b) the other party becomes insolvent, has an insolvency practitioner appointed over the whole or any part of its assets, enters into any compound with creditors, or has an order made or resolution for it to be wound up (otherwise than in the furtherance of a scheme for solvent amalgamation or reconstruction) or an analogous event occurs in respect of a party in any jurisdiction to which that party is subject. 
9.3. The Customer may terminate this Agreement at the end of the Licence Period or current Renewed Licence Period by giving not less than 30 days’ prior written notice. 
9.4. Thomas may terminate this Agreement and the Licence at any time on giving not less than 60 days prior written notice and subject to the refund of the pre-paid Licence Fees on a pro-rated basis (calculated strictly as follows Refund = Number of Days to end of current Licence Period x (Licence Fee paid / 365)). 

10. Force Majeure 
10.1. Thomas shall have no liability to the Customer under this Agreement if it is prevented from or delayed in performing its obligations under this Agreement, or from carrying on its business, by acts, events, omissions or accidents beyond its reasonable control, including, without limitation, strikes, lock-outs or other industrial disputes, failure of a utility service or transport or telecommunications network, act of God, war, riot, civil commotion, malicious damage, compliance with any law or governmental order, rule, regulation or direction, accident, breakdown of plant or machinery, fire, flood, extreme adverse weather conditions or default of suppliers or sub-contractors, provided that the Customer is notified of such an event and its expected duration. 

11. General 
11.1. Variation - Thomas reserves the right to amend the terms of this Agreement from time to time by posting amended versions on the Thomas Hub and the Customer should check for any such updates intermittently and before using the Services. 
11.2. No failure or delay by a party to exercise any right or remedy provided under this Agreement or by law shall constitute a waiver of that or any other right or remedy, nor shall it prevent or restrict the further exercise of that or any other right or remedy. No single or partial exercise of such right or remedy shall prevent or restrict the further exercise of that or any other right or remedy. 
11.3. Except as expressly provided in this Agreement, the rights and remedies provided under this agreement are in addition to, and not exclusive of, any rights or remedies provided by law. 
11.4. If any provision (or part provision) of this Agreement is found by any court or administrative body of competent jurisdiction to be invalid, unenforceable or illegal, that provision (or part provision) shall be deemed deleted and the other provisions (or part provision) shall continue in full force and effect. 
11.5. This Agreement, and any documents referred to in it, constitute the whole agreement between the parties and supersede any previous arrangement, understanding or agreement between them relating to the subject matter they cover and neither party relies on any undertaking, promise, assurance, statement, representation, warranty or understanding (whether in writing or not) of any person (whether party to this agreement or not) relating to the subject matter of this Agreement, other than as expressly set out in this Agreement. 
11.6. The Customer shall not, without the prior written consent of Thomas, assign, transfer, charge, sub-contract or deal in any other manner with all or any of its rights or obligations under this Agreement. Thomas may at any time assign, transfer, charge, sub-contract or deal in any other manner with all or any of its rights or obligations under this Agreement. 
11.7. Nothing in this Agreement is intended to or shall operate to create a partnership between the parties, or authorise either party to act as agent for the other, and neither party shall have the authority to act in the name or on behalf of or otherwise to bind the other in any way (including, but not limited to, the making of any representation or warranty, the assumption of any obligation or liability and the exercise of any right or power). 
11.8. This Agreement does not confer any rights on any person or party (other than the parties to this agreement and, where applicable, their successors and permitted assigns) pursuant to the Contracts (Rights of Third Parties) Act 1999. 
11.9. Any notice required to be given under this Agreement shall be in writing and shall be delivered by hand or sent by pre-paid post or recorded delivery post to the other party at its address set out in this Agreement, or such other address as may have been notified by that party for such purposes, or sent by email. Notices sent by email to the Customer shall be sent to the email address given for the Main Administrator at the time of registering. Notice sent by email to Thomas shall be sent to info@thomas.co.uk. 
11.10. This Agreement shall be governed by and construed in accordance with the laws of England and Wales and the parties submit to the jurisdiction of the courts of England. 
 

Thomas International UK Limited Standard Terms and Conditions for the Provision of Training Services and Seminars

1. Definitions

"Thomas”

Thomas international UK Limited registered in England and Wales as a limited company under company number 02518079 with registered office at Harris House, 17 West Street, Marlow, Buckinghamshire, SL7 2LS

The "Buyer"

The person (whether a company, partnership, LLP, individual or other entity) contracting with Thomas for Training Services or Seminars.

An "Event"

includes a course, seminar or conference organised by Thomas

"In-House"

means an event organised by Thomas at the premises of, or premises organised by, the Buyer

A "delegate"

is any person who attends an event pursuant to an order placed by the Buyer

The "Fee"

is the price agreed for the delegates to attend the event (and is quoted, unless expressly stated otherwise, as being exclusive of VAT)

2. Services

  1. 1 These terms and conditions are supplemental to the Thomas Standard Terms and Conditions, a copy of which is available on request, or which is available on the Thomas web site “www.thomasinternational.net/TermsofUse.aspx”. Where there is any conflict between these terms and conditions and the Thomas Standard Terms and Conditions, these terms and conditions shall prevail.

  2. 3 Thomas agrees to allow the delegate or delegates named in the Buyer's order to attend the specified event subject to these terms and conditions and the Buyer paying the fee.

Materials and copyright

  1. 4 Thomas or its licensor holds the copyright and database right in any delegate lists it may provide. When the Buyer is provided with them they are given only for the purposes of enabling the Buyer to identify fellow delegates. The Buyer is expressly prohibited from copying them or entering the data comprised in them onto a computer system and the Buyer agrees to comply in all respects with the Data Protection Act 1998 in respect of such data. In particular, the Buyer acknowledges that Thomas does not have the consent of the individuals for the names to be disclosed to the Buyer for marketing purposes and that the Buyer is therefore not permitted to use or store the names for this purpose.

  2. 5 All books and materials supplied by Thomas are subject to copyright and other intellectual property rights and may not be copied, for any purpose, without express written permission from the copyright owner. Thomas tries to ensure that the information contained within the materials is accurate, but they are given as supporting material for events and are not a substitute for them. Information also tends to go out of date quickly. For this reason, the Buyer acknowledges that it should not rely on the contents of books or course materials provided by Thomas without verifying them.

3. Orders

Promotional material or advertising is not a contractual offer but is intended to give an indication of events that are in the planning stage. Accordingly, the agreement does not become binding until Thomas has accepted the Buyer's order (whether orally or in writing).

4. Description of Courses

  1. 1 Because of advances in business techniques and technology Thomas is constantly improving and refining its courses and seminars. For this reason, it cannot guarantee that any course or seminar covers all of the specific points referred to in its advertising or promotional literature or otherwise. The Buyer is advised to check if there are any specific points it wishes to see covered, whether or not the advertising or promotional literature refers to those points.

  2. 2 All public courses are non-residential and do not include overnight accommodation, but will include a midday meal, coffee and tea as appropriate.

5. Cancellation and Changes

  1. 1 Thomas may have to cancel a booking from time to time for a number of reasons. If it does so, it shall try to give as much notice as possible, and shall refund any money paid in respect of the cancelled course. Where a course is cancelled, Thomas shall normally give details of when and where Thomas is holding similar courses.

  2. 2 If a delegate fails to attend the Buyer will still be liable to pay the fee for that delegate.

  3. 3 The Buyer may make substitutions of delegates at any time without charge.  Thomas cannot guarantee that any specific dietary requirements are catered for if given less than two weeks’ notice. Note that some courses build on the knowledge obtained in previous courses, in which case attendance at the subsequent course is limited to those who have attended the previous course.

  4. 4 A Delegate may transfer from a booked course to another equivalent course, provided that there is space on the second course, and that the request is made more than 21 days prior to the date of the booked course. There will be no charge for the first such transfer for a Delegate. Subsequent transfers will incur a booking fee as set out below.

  5. 5 Where a transfer to another course is requested within 21 days of the booked course, or in cases of non-attendance where the delegate still wishes to be trained, or where the transfer is the second or subsequent transfer, a rebooking fee as specified below will be chargeable before the new course date is confirmed:

    1. Transfer fee for one day course:    £150 +VAT

    2. Transfer fee for two day course:   £200 +VAT

6. Speakers

If Thomas names specific speakers it will do its best to ensure that they appear at the event in question. Thomas reserves the right to make substitutions from time to time with other speakers of comparable quality.

7. In-House

  1. 1 If the Buyer requests Thomas to implement an In-House event, the provisions of this clause 8 apply in addition to the other terms and conditions

  2. 2 Provision of Equipment and Location

    1. Thomas will agree the Location for the Event with the Buyer. If the Buyer wishes to change the Location, Thomas may at its option cancel the Event without any liability to the Buyer, or charge additional expenses reasonably incurred (for example, travel and accommodation expenses) as a result of the change. If Thomas exercises its right to cancel, the Buyer will be liable for any of Thomas’s out-of-pocket expenses which it cannot recover.

    2. Unless agreed otherwise in writing, the Buyer will be responsible for ensuring that the location is suitable for the Event, and will arrange refreshments (including midday meal) for delegates and speaker(s) and equipment. Thomas will give prior notification of the equipment required (for example, overhead projector, video projector, radio microphone and PA). In the absence of prior notification, the Buyer shall provide a video data projector with a six foot screen, and two flipcharts with stands.

  3. 3 Delegates

    1. The Buyer shall provide to Thomas a list of delegates to enable Thomas to dispatch joining instructions and course materials. The Buyer shall provide this list at least 14 days prior to the event, unless another time period has been specified by Thomas.

    2. Thomas may limit numbers of delegates to the number agreed (for example, because the event is a workshop which has been structured for a particular number of delegates, or because to allow extra delegates would dilute the utility of the event for the other delegates).

    3. On occasion, Thomas may permit extra delegates to attend on the day of the event, in which case it shall invoice the Buyer for the extra delegates on a proportionate basis (in which case the Buyer may make one extra copy of the delegate materials for each extra delegate at its own expense, and subject to the licence restrictions contained within clause 0).

    4. There will be no reduction in the fee if fewer than the agreed number of delegates appear on the day of an event. There will usually be no reduction in the fee for a reduced number of delegates although with sufficient notice Thomas may, at its absolute discretion, be prepared to consider a reduction in the fee or a rescheduling or restructuring of the event. If the Buyer wishes to cancel a booked event, the cancellation charge referred to in clause 7.3.5 below applies.

    5. If, within 21 days of the date of the event, the Buyer wishes to cancel, or change the date of the event, Thomas will charge the following administration fee:

      1. For a one day course: £500 + VAT

      2. For  a two day course: £750 + VAT

8. Accommodation and Transport Offers

From time to time Thomas may pass details to the Buyer of reduced accommodation or transport offers ("Offers") in conjunction with hotel or transport companies. Other than the fact that at the time the Offers were published, Thomas believed that they were (subject to availability) genuinely open to Buyers, Thomas makes no representations of whatever sort about any such offers. If the Buyer takes advantage of the offers, it contracts directly with the company in question and any queries or difficulties should be directed at them.  Thomas is not an agent of any such companies, nor is it in partnership with them.

9. Car Parking and Transport

Where Thomas provides events other than In-House events it will usually provide information about transport and car-parking. However, these details are the best understanding of Thomas at the time it published the details and the Buyer is strongly advised to telephone the venue in question to check that the transport referred to or car parking will be available.

10. Catering and Special Needs

  1. 1 Where Thomas has agreed to arrange catering at an event, the Buyer must give at least two weeks’ notice if any delegate has specific dietary requirements, failing which Thomas may be unable to cater accordingly.

  2. 2 Thomas strives to ensure that any location chosen for an event is as accessible as possible. If, however, any delegate has special needs relating to accessibility or other aspects of the event the Buyer must give at least two weeks’ notice to enable Thomas to prepare any appropriate resources.  The Buyer will meet the cost of any such resources where these are not taken into account in the quotation.

11. Location

On occasion, Thomas may be obliged to change the location of a specified event. It shall give the Buyer as much notice as possible and shall ensure that the new location is of a similar or better standard to the old one, and that it is located not far from the original venue.

12. Payment

  1. 1 The Buyer must pass on payment with order. Where cleared payment has not been received by the date of an event, Thomas may refuse delegates entry, although the full charge for that delegate remains payable.   

Download this document