Studien- und Berufsberatung

AusbildungsabbrücheRekrutierung und Weiterentwicklung

Effektive Studien- und Berufsberatung umfasst mehr als nur den Blick auf Fähigkeiten und Kompetenzen. Studenten, die ihre Verhaltensstärken kennen, haben Selbstvertrauen und arbeiten zielgerichtet an ihrer Zukunft. Wie können Sie also eine gute Beratung für ihre Studenten anbieten, so dass sie eine gut informierte Wahl ihrer nächsten Ziele treffen können?

Wahl des Studiums

Die Wahl des Studienweges ist wichtig für jeden Studenten, aber wie können Sie herausfinden, welcher Studiengang am besten zu ihrem Potential passt? Von der Wahl des Studiengangs angefangen bis hin zu Entscheidungen über weiterführende Ausbildungsmaßnahmen, Training oder Anstellung fühlen sich einige Studenten völlig überfordert. Was können Sie also tun, um sie zu unterstützen und ihnen zu helfen, informierte Entscheidungen zu treffen?

Ihren Studenten zu helfen die eigenen Stärken herauszufinden befähigt sie, zielgerichtete Entscheidungen für ihren Ausbildungsweg zu treffen.

Worin bin ich gut? Welche Fachrichtung könnte am besten zu diesen Stärken passen? Ihre Studenten mit den Wissen über ihr eigenes Verhalten auszustatten gibt ihnen das Werkzeug dazu Fragen wie diese zu beantworten.

Über sich selbst etwas zu erfahren hilf Studenten zudem, die passende Lernumgebung für sich selbst zu schaffen. Wie bevorzugen sie es zu lernen?  Sind sie am besten aufgehoben in einem Studiengang der viel Eigenständigkeit verlangt oder arbeiten sie besser in einem Kurs mit Anwesenheitspflicht? Fragen wie diese lassen sich ebenfalls leichter beantworten mit dem Wissen darüber, wie man beste Leistung von ihnen bekommen kann.

Karriereplanung

Oft bieten traditionelle Berufsberatungen Unterstützung beim Verfassen von Lebensläufen und Vorbereitung von Vorstellungsgesprächen, versäumen aber persönliche Verhaltenspräferenzen der Person zu beachten, die jedoch zu einem großen Teil dazu beitragen, wie gut eine Person auf eine Stelle passt.

Wie schon bei der Wahl des Studiengangs sind auch Entscheidungen in der Karriereplanung mit dem Wissen über eigene Verhaltenspräferenzen einfacher zu treffen.

Studenten, die wissen, wo ihre Stärken liegen tun sich leichter die richtigen Schritte für ihre Karriere zu identifizieren und sie Schritt für Schritt anzugehen. Zu wissen, dass man gut ist und ein tiefes Verständnis für und Vertrauen in sich selbst zu haben ermöglicht zielgerichtet loszumarschieren.

Sich für den richtigen Karriereweg zu entscheiden ist nur der Anfang – was geben Sie Ihren Studenten an die Hand, damit sie sich weiterentwickeln können und  zu selbstischeren und reifen Erwachsenen werden, die erfolgreich sind an ihrem Arbeitsplatz? Studenten  darin zu unterstützen zu verstehen wie und warum sie sich verhalten ermöglicht es ihnen, ihr Verhalten gezielt zu modifizieren und für ihr Ziel einzusetzen.