ZEITLAUF antriebstechnik

H&Mratioform Verpackungsmittel

ZEITLAUF® GmbH antriebstechnik & Co. KG Der anerkannte Technologieführer im Bereich der Antriebstechnik vertraut auf die Hilfe der Thomas-Systeme bei der Suche nach dem "richtigen" Bewerber. Eingesetzte Systeme: VPA, Job


ZEITLAUF® GmbH antriebstechnik & Co. KG


Ein expandierendes und weltweit agierendes mittelständisches Familienunternehmen für intelligente Antriebstechnik, das die Thomas Systeme bei Personalbeschaffung,Teambildung und Führungsaufgaben einsetzt.

Seit über fünf Jahrzehnten bewegt ZEITLAUF® antriebstechnik aus dem fränkischen Lauf an der Pegnitz mit bahnbrechenden Lösungen erfolgreich den Markt der Antriebstechnik. Mit erstklassigen Getriebemotoren haben sie sich als anerkannter Technologieführer etabliert.

 

Weltweit im Einsatz

http://www.zeitlauf.de/typo3temp/pics/ac2298ec74.jpg

Die Getriebemotoren von ZEITLAUF® antriebstechnik treiben Kopierer an, öffnen Aufzugtüren und die Türen der U-Bahnen von Nürnberg, Seoul und Athen. Die ausgereifte Technik sorgt dafür, dass Kaffeemaschinen funktionieren und Rollstühle rollen. Selbst am Roulette-Tisch in Las Vegas sammeln und sortieren die Motoren und Getriebe aus der Metropolregion Nürnberg das farbige Spielgeld.

 

Kompetenter Partner

In jeder Stufe der Prozesskette sind sie ein Partner, der mitdenkt und das Gesamte im Blick behält. Mit einem breit gefächerten, produktspezi schen Wissen kann für jede Anforderung die passende Antriebslösung realisiert werden.

Über 260 erstklassig quali zierte Mitarbeiter sichern die Vorreiterrolle auf dem Markt der Antriebstechnik.

 

Die Herausforderung

Die Wirtschaft boomt, die Auftrags- bücher von ZEITLAUF® antriebstechnik sind voll und engagierte und kreative Mitarbeiter heiß begehrt.Wie also die geeigneten Kandidaten nden? Wie sie für die Firma gewinnen und halten? Nicht nur der Mangel an Fachkräften sondern auch die ländliche Lage der Firma gestaltet die Anwerbung neuer Mitarbeiter zu einer Herausforderung

 

Die Lösung

Die Personalabteilung von ZEITLAUF® antriebstechnik verwendet die VPA Analyse – Verhaltenspro lanalyse
als Unterstützung während des Personalbeschaffungsprozesses.

Durch die VPA Analyse erhält man fundierte Kenntnisse über den Arbeitsstil eines zukünftigen Mitarbeiters. Die Analyse beantwortet Fragen wie:
Was sind die Stärken, die Begrenzungen? Was ist der Auslöser persönlicher Motivation? Wie ist der Kommunikations- stil?

Diese Einsichten helfen zu verstehen, warum sich Menschen auf eine bestimmte Art und Weise verhalten und wie sie mit ihrem Umfeld kommunizieren. Gerade bei Führungskräften birgt die Kenntnis über die Kommunikations-fähigkeit enormes Potenzial zur Optimierung des Führungsstils.

In der Befragung wählt der Kandidat auf einem Fragebogen oder am PC unter vier Adjektiven das aus, was auf ihn
am meisten und das, was auf ihn am wenigsten zutrifft. Insgesamt werden ihm 24 verschiedene Adjektiv-Gruppen vorgelegt. Aus diesen Antworten erstellt die Thomas Software ein Verhaltens-Profil. Die Ergebnisse sind eine sehr genaue und tiefgreifende Beschreibung des Arbeitsstils des Kandidaten bzw. Mitarbeiters. Je nach Anwendungsbereich stehen bis zu 16 verschiedene Berichte zur Verfügung.

ZEITLAUF® antriebstechnik verwendet auch Thomas Job – eine Mitarbeiter- Arbeitsplatz-Analyse
Um den geeigneten Kandidaten für eine Position auszuwählen, muss der Aufgabenbereich genau de niert und beschrieben sein.Thomas Job vermittelt einen Eindruck der Verhaltens- muster, die für die vakante Stelle erforderlich sind.
 

Wie auch bei der Thomas VPA bekommen man die Ergebnisse in Form einer aussagekräftigen Grafik.Wenn man jetzt die VPA-Grafik des Kandidaten mit dem Arbeitsplatzprofil vergleichen, kann man auf einen Blick feststellen, wie gut der Kandidat für die Stelle geeignet ist. Um eine differenzierte Analyse zu erhalten, hilft der Vergleich, der die Übereinstimmung von Stellen- und Kandidatenprofil beschreibt.

“ Nachdem wir Thomas Job und VPA eingeführt haben und uns dadurch bewusster mit den Anforderungen einer Position auseinandersetzten, konnten wir sofort feststellen, dass unsere Kandidaten bei den Vorstellungsgesprächen eine hohe Deckung mit den gefordertenVorgaben zeigten. “

„Wir treffen eine Vorauswahl unserer Kandidaten und bitten sie dann die VPA durchzuführen, dies geht ganz einfach per E-Mail. Natürlich hat jede Position ihre spezifischen Anforderungen an Qualifikation und Erfahrungen aber durch die VPA Analyse können wir schon beim ersten Bewerbungsgespräch gezielt Fragen zu eventuellen Begrenzungen stellen.“

 

Das Ziel

von ZEITLAUF® antriebstechnik jederzeit exzellente Lösungen, herausragende Innovationen und praxisorientierte Services für ihre Kunden sicherzustellen, kann nach Meinung der Geschäftsleitung nur durch eine offene Firmenkultur, die die Mitarbeiter in den Mittelpunkt stellt, Vertrauen schafft und Perspektiven bietet, erreicht werden.

Letztlich ist die Belegschaft der einzig nachhaltige Wettbewerbsvorteil den ein Unternehmen hat. Und dass das der richtige Weg im Personalmanagement von ZEITLAUF® antriebstechnik ist, hat die erneute Verleihung des TOP JOB-Gütesiegels bewiesen.

Geschütze Warenzeichen und Markennamen wurden in diesem Beitrag nicht im Einzelnen gekennzeichnet, sind aber Eigentum des Herstellers.