Virgin Trains

Buckinghamshire Business FirstSiemens

Die Virgin Trains Customer Service Schulungsabteilung fungiert als Berater für Virgin Trains, unterstützt den Schulungsbedarf innerhalb des Unternehmens, entwickelt und führt Schulungen durch. Die Schulungsabteilung nutzt dafür Thomas Assessments zu Themen wie Teamarbeit und Führungskräfteentwicklung und um Entwicklungspotential bei den Mitarbeitern zu identifizieren.

Die Herausforderung

Die Virgin Trains Schulungsabeiltung ist verantwortlich für sämliche Trainingsmaßnahmen innerhalb des Unternehmens, für Mitarbeiter des Caterings, über Zugchefs bis hin zum Bahnhofteam. Die Abteilung unterstüzt das Unternehmen bei Trainingsbedarf, Entwicklung und Schulung.

Gynor Stewart, Manager für Trainingsentwicklung sagt: " Wir wollten intern ein Tool nutzen, das unseren Teammitgliedern hilft, sich gegenseitig besser zu verstehen und zudem jedem einzelnen ermöglicht, eigene Fähigkeiten zu erkennen."

Die Lösung

Virgin Trains began zunächst, die Thomas VPA zu verwenden. "Wir erstellten für jedes Teammitglied eine VPA und gaben jedem wertvolles Feedbback; erklärten ihnen ihr Profil und was es bedeutet. Die Thomas VPA ist ein Tool, das sehr einfach zu verstehen ist. Dominanz, Einfluss, Beharrlichkeit und Einwilligung sind alles Eigenschaften, die die Kandidaten leicht nachvollziehen können. Das Team schätzte zudem die visuelle Darstellung der Profile und die unaufgeregte Art und Weise der Beschreibungen."

Die VPA ist das genaueste Tool, das ich je genutzt habe. Die Berichte sind außerordentlich wertvoll; Ich behalte sie, um sie nochmals zu lesen und mit dem Team über das Jahr hindurch den Fokus darauf zu halten.

Gaynor Stewart, Virgin Trains

"Zunächst führten wir mit jedem Kandidaten einzeln Feedback-Gespräche zur VPA, um Vertraulichkeit zu gewährleisten und sicherzustellen, dass jeder seine VPA verstanden hat. Bei unserem nächsten Teammeeting zeichnete jedes Teammitglied eine Darstellung seiner VPA auf den Flip chart, aufgeteilt in drei Bereiche - Stärken, Chancen und Begrenzungen. Sie teilten ihre Profile mit dem Team in einer bildlichen, nicht bedrohlichen Art und Weise. Wir wollten, dass sie ihr eigenes Verhalten wie das Verhalten der Kollegen verstehen, so dass sie enger zusammenarbeiten können. Wir sprachen auch jedes Mal über Profile, wenn wir als Team zusammen kamen, was meiner Meinung nach ein wichtiger Bezugspunkt dafür darstellt, wer wir kolletiv sind. Bei der Winterkonferenz hatte jedes Teammitglied eine komplette Darstellung des perönlichen Profils als Powerpoint-Präsentation."

Gaynor nutze die VPA auch um das Team zu führen : 

Als Manager bin ich jetzt besser in der Lage meine Mitarbeiter zu verstehen.Ich weiss, wie sie arbeiten möchten und ich versuche meinen Führungsstil entsprechend zu ändern.

Gaynor Stewart, Virgin Trains

"Früher hätte ich bei einer Sitzung mit Teammitgliedern eine Standard-Agenda gehabt. Heute versuche ich das Meeting an die Person anzupassen, mit der ich mich treffe. Manche Mitarbeiter brauchen mehr Unterstüzung und Struktur als andere"

"Wenn wir neue Mitarbeiter für unser Schulungsteam suchen machen auch diese Kandidaten eine Thomas VPA Analyse. Wir erklären ihnen ihre VPA in der selben Weise, wie wir es innerhalb des Teams tun."

Das Ergebnis

"Wir haben nach einem Jahr erneut die VPA für alle Teammitglieder durchgeführt, es ist erstaunlich, wie sich manche Profile verändert haben; einiges kam durch den individuellen Wunsch am eigenen Profil zu arbeiten, was einen großen Einfluss auf die Effizienz des gesamten Teams hatte."