Kommunikation

FührungKonflikt-Management

Wir kommunizieren alle, ständig und ganz selbstverständlich. Viele Stunden und noch mehr Geld werden jedes Jahr aufgrund von Missverständnissen vergeudet. Daher ist es wichtig, Kommunikationsweisen vollständig zu verstehen um sicherzustellen, dass effektiv kommuniziert wird.

Wie fördern Sie effektive Kommunikation am Arbeitsplatz? Wenn Ihr Team nicht effektiv zusammenarbeitet, dann liegt die Vermutung nahe, dass ineffektive Kommunikation zu diesem Misserfolg beiträgt. Dabei ist Kommunikation etwas, was wir ganz selbstverständlich tun, fast wie atmen. Ohne groß darüber nachzudenken, kommunizieren wir den ganzen Tag über mit Kollegen, Familie und Freunden.

 

Was ist effektive Kommunikation?

Effektive Kommunikation ist weit mehr als der bloße Informationsaustausch. Kommunikation ist gegenseitiges Informieren zum beiderseitigen Nutzen. Dies setzt allerdings voraus, dass beide Seiten die Nachricht auch so verstehen, wie sie gemeint ist. So wichtig richtiges Kommunizieren ist, so groß sind die potenziellen Probleme bei mangelnden Fähigkeiten für effektive Kommunikation. Diese kommunikativen Fähigkeiten zu fördern, kann die Motivation und damit die Produktivität Ihrer Mitarbeiter verbessern und somit den Unternehmenserfolg steigern. 

In jedem Unternehmen ist Kommunikation ein wesentlicher Bestandteil für Aufbau, Aufrechterhaltung und Verbesserung der Beziehungen zwischen einzelnen Personen und Teams. Für Führungskräfte ist es umso wichtiger, klar und prägnant und bezüglich strategischer Entscheidungen transparent zu kommunizieren.

Jeder Einzelne kommuniziert aus seiner ihm eigenen Perspektive, sodass die Weitergabe der gleichen Information an unterschiedliche Mitarbeiter unterschiedliche Reaktionen hervorrufen kann. Sicherzustellen, dass diese Information so aufbereitet, artikuliert, präsentiert und kommuniziert wird, dass sie von jedem Einzelnen gleich aufgenommen wird, kann die Effektivität und Leistung Ihrer Mitarbeiter steigern. 

 

Hürden effektiver Kommunikation

Um effektiv kommunizieren zu können, müssen einige Hürden genommen werden. Um diese gut überwinden zu können, müssen wir die Hürden aber erst erkennen.

Einer der häufigsten Fehler in der Kommunikation ist, nicht richtig zuzuhören und zu verstehen. Dies geschieht oft mit der Anweisung zur Abkürzung von Dienstwegen, um Zeit zu sparen. Dies bedeutet, dass Zeitmanagement ebenfalls ein wichtiger Faktor ist, der effektive Kommunikation beeinflusst. Weitere Faktoren sind:

  • ineffektive Fragen
  • widersprüchliche Aussagen
  • emotionale Reaktion
  • eigene Wahrnehmung und Sichtweise
  • Unternehmenskultur
  • Sprache
  • Stress

Die Kommunikation am Arbeitsplatz reicht zudem über das Verbale hinaus - Stichwort E-Mail. Diese Art der Kommunikation muss ohne jegliche nonverbale Information auskommen, die aber durchaus wichtig sein kann für die Art und Weise, wie wir Informationen aufnehmen und interpretieren.

Welche Maßnahmen können Sie also ergreifen, um die Kommunikation in Ihrem Unternehmen zu verbessern?

Lassen Sie uns, um eine Antwort darauf zu finden, einmal beispielhaft auf Team und Teamfähigkeit schauen. 

Teamarbeit muss sich entwickeln, begleitet und gelenkt vom Management. Mit folgender Übung können Sie herausfinden, wie gut Ihr Team als Team zusammenarbeitet. 

Versuchen Sie diese 20-minütige Übung gleich heute:

1. Rufen Sie Ihr Team zusammen und eröffnen Sie die Teamsitzung mit folgendem Satz: „ Kommunikation ist der Schlüssel für das Erreichen unserer Ziele.“

  • Fragen Sie Ihre Teammitglieder, ob sie dieser Aussage zustimmen können, oder nicht.
  • Fragen Sie diejenigen, die zugestimmt haben, warum sie glauben, dass diese Aussage stimmt.
  • Fragen Sie diejenigen, die nicht zugestimmt haben, ob sie sich an eine Situation erinnern können, in der Kommunikation nicht                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    wichtig war.
  • Fordern Sie Ihr Team auf, sorgfältig zu erklären, wie eine verbesserte Kommunikation NICHT dazu beiträgt, eine schwierige Situation oder ein Problem zu lösen.
  • Alternativ: Bitten Sie Ihre Mitarbeiter, von Situationen zu berichten, in denen Kommunikation wichtig war, um Probleme und Herausforderungen zu erkennen und zu lösen.

2. Nachbesprechung

Erläutern Sie, dass effektive Kommunikation alles beeinflusst, was im Unternehmen geschieht. Kommunikation kann eine der größten Stärken oder eine große Schwäche einer Organisation oder eines Unternehmens sein. Fordern Sie Ihr Team auf, darüber zu diskutieren, wann effektive Kommunikation für ihren Arbeitsbereich wichtig ist.

Wir von Thomas International helfen Ihren Mitarbeitern die eigenen, wie auch die bevorzugte Kommunikationsweisen der anderen zu verstehen. Das kann Ihren Mitarbeitern helfen, von jedem die beste Leistung zu bekommen und so direkt Einfluss auf die Teamfähigkeit nehmen. Wenn Kommunikationskanäle wegbrechen, so hat dies direkt negativen Einfluss auf die Leistung Ihrer Mitarbeiter und somit letztendlich auf Ihren Unternehmenserfolg.

Mit Thomas Teams  helfen wir Ihnen, die Ursachen von Kommunikationsschwierigkeiten zu finden und zukünftig zu vermeiden. Wir identifizieren das Konfliktpotential in der Zusammenarbeit unterschiedlicher Mitarbeiter mit unterschiedlichen Profilen, warum Teams daran scheitern, Beziehungen zu knüpfen und wie dies auf den Teamerfolg Einfluss nimmt. Zudem erfasst unser Tool „Engage“* die Stimmung in Ihrem Team und erkennt, wie die unternehmensinterne Kommunikation direkten Einfluss auf das Engagement der Mitarbeiter hat. 

*Derzeit ist "Engage" leider noch nicht in Deutschland erhältlich.